2013

Aus Wetzipedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

2012 < 2013 > 2014

Januar

  • 1. Januar Schüler bis zum 9. Schuljahr können neu sämtliche Sportanlagen, wie die Kunsteisbahn und die Badeanlagen gratis benützen. Ebenfalls werden die Turnhallen den ortsansässigen Vereine kostenlos zur Verfügung gestellt. (Quelle ZO 4. April 2012 / Medienmitteilung Stadt Wetzikon)
  • 1. Januar Das Reglement zur Förderung von Energieeffizienz und von erneuerbaren Energien der Stadt Wetzikon tritt in Kraft. Es regelt die Auszahlung von Förderbeiträgen in Form eines einmalig ausgerichteten Inverstitionsbeitrages. (Quelle regio 29. November 2012)
  • 1. Januar Die Stadtwerke optimieren den Strommix zugunsten einer ökologischeren Zusammensetzung. Zwei Drittel stammt aus erneuerbaren Energien, rund die Hälfte davon aus schweizerischen Wasserkraftwerken. (Quelle regio 7. Februar 2013)
  • 1. Januar Das neue Kinder- und Erwachsenenschutzrecht tritt in Kraft. Die Vormundschaftsbehörden werden aufgelöst. (Quelle Mitteilung Erwachsenenschutz Wetzikon, 3. Februar 2014)
  • 5. Januar Das Rocktrio Smile! mit Düde Dürst, Markus Fritzsche und Peter Glanzmann spielen auf der Bühne im Scala. (Quelle regio 3.1.2013)
  • 6. Januar Fabulous Fable Trio spielt am diesjährigen Neujahrsapéro im Pfarreizentrum Heilig Geist Wetzikon. Ansprachen halten Gemeindepräsident Urs Fischer, Jugendbeauftragte Kathy Fischer und Claudia Fischer-Karrer von der Kulturkommission. (Quelle ZO 7. Januar 2013)
  • 7. Januar Die Garage Autofhof wechselt vom Standort Dübendorf an die Motorenstasse 64 in Wetzikon. (Quelle regio 7. Februar 2013)
  • 10. Januar Am diesjährigen Dreikönigsapéro im Pfarreizentrum Heilig Geist referiert Hans Ulrich Bigler, Direktor des Schweizerischen Gewerbeverbandes (SGV). (Quelle ZO 11. Januar 2013)
  • 14. Januar Die Berufswahlschule Zürcher Oberland an der Tösstalstrasse 36 stellt an einem Informationsanlass ihr Angebot «10. Schuljahr» vor. (Quelle regio 3. Januar 2013)
  • 18. Januar Der Extrem-Schwimmer Martin Strel erzählt live im Saal Drei Linden von seinen Abenteuern. Strel ist in 66 Tagen den ganzen Amazonas abgeschwommen. (Quelle ZO 7. Januar 2012)
  • 19. Januar Der Heimatchor veranstaltet seinen Heimatabend im Drei Linden. Geboten werden Lieder-, Jodelbeiträge und Theateraufführung. (Quelle ZO 11. Januar 2013)
  • 19. und 20. Januar Bischofsvikar Christoph Casetti wird in der Heilig Geist Kirche mehr als 40 Firmanden das Sakrament der Firmung spenden. (Quelle forum 2 2013/20)
  • 23. Januar Der Kinderliedermacher Andrew Bond tritt im Drei Linden, Bahnhofstrasse 73 auf. (Quelle regio 10. Januar 2013)
  • 26. Januar Jeannette Clements stellt unter dem Titel «Past & Present» eine Auswahl an Bildern in Misch-Technik aus. Die Vernissage ist um 17 Uhr in der Galerie Alterswohnheim am Wildbach an der Spitalstrasse 22. (Quelle Flyer Einladung Januar 2013)
  • 25. Januar Der Party- und Schlagersänger Mickie Krause gastiert mit seinen Ballermann-Songs im Evita an der Zürcherstrasse 27. (Quelle regio 10. Januar 2013)
  • 25. und 26. Januar Zum 15. Mal findet im Kemptner Tobel der Anlass «Winterzauber» statt. (Quelle regio 24. Januar 2013)
  • 26. Januar Autogrammstunde mit dem Motorradrennfahrer Tom Lüthi bei Finass Reisen an der Guyer-Zeller-Strasse 25 von 10 bis 12 Uhr. (Quelle Internet finass.ch, abgerufen am 23. Januar 2013)
  • 26. und 31. Januar Christian Labharts Film «Appassionata» über Alena Cherny wird an den Solothurner Filmtagen gespielt. (Quelle Internet solothurnerfilmtage.ch, Abruf Januar 2013)
  • 27. Januar Der Naturschutzverein Wetzikon-Seegräben führt eine Vogelexkursion mit Start bei der Badi Auslikon durch. (Quelle regio 17. Januar 2013)
  • 29. Januar Die Kantonsschule Zürcher Oberland KZO prämiert die besten Maturitätsarbeiten und stellt sie im Aulafoyer und in der Mediothek aus. (Quelle Website kzo.ch, abgerufen am 31. Januar 2013)
  • 31. Januar Jungpolitiker diskutieren über ihre Erwartungen an die Zukunft angesichts der Umweltprobleme und der Ressourcenverknappung. Unter der Leitung von Christoph Vollenweider nehmen an der Podiumsdiskussion teil: Ersin Dicer (Junge Grüne ZO), Patrick Landis (Junge SVP Oberland See), Lucia Thaler (Juso Zürcher Oberland) und Andri Silberschmidt (Jungfreisinnige Bezirk Hinwil). (Quelle ZO 30. Januar 2013)
  • Ende Januar Aus der reformierten Kirchenpflege treten Markus Roffler, Vizepräsident und Gerold Schmid, Ressort Öffentlichkeitsarbeit per Ende Januar vorzeitig zurück. (Quelle ZO 30. Januar 2013)
  • Ende Januar An der Werkstrasse 16 eröffnen Ibrahim Yilmaz uns sein Cousin Ammar Arslan den Pizzakurier Turbolino. (Quelle regio 14. März 2013)

Februar

  • 1. Februar Remo Vogel tritt sein Amt als Gemeinderat offiziell an und übernimmt die Ressorts «Soziales» und «Alter + Spitex». Er tritt die Nachfolge von Alfred Iten an, der aus gesundheitlichen Grüden zurückgetreten ist. (Quelle Newsletter aus dem Stadthaus 2/2013)
  • 2. Februar Unter dem Motto «...alles Musig» wird im Pfarreizentrum Heilig Geist wieder Fasnacht gefeiert. (Quelle forum 2 20013/20)
  • 2. und 3. Februar In der alten Turnhalle konzertiert die Jugendmusik Wetzikon unter der Leitung von Andreas Wegmann. (Quelle Flyer Jugendmusik 2013)
  • 3. Februar Der Sonntag wird vom Basketballclub Wetzikon zum lokalen Tag des Basketballs erklärt. Lavelle Emerson, international erfolgreicher Sportler verrät in der Wydum-Turnhalle Interessantes über seine Basketball-Erfahrung. (Quelle ZO 30. Januar 2013)
  • 8. Februar Der Gemischte Chor hält die Generalversammlung im Restaurant Sternen in Medikon ab. (Quelle ZO 30. Januar 2013)
  • 15./16./17. Februar Fasnachtseröffnung und Maskenball in der Turnhalle Robenhausen, mit grossem Fasnachtsumzug auf der Uster-/Dorfstrasse. (Quelle ZO 16. Februar 2013)
  • 22. bis 24. Februar 36 Curlingteams messen sich im Curling Center Wetzikon an der «ZO-Trophy». Zugelassen sind Firmen-, Stammtisch- oder Vereinteams. (Quelle ZO 25. Februar 2013)

März

  • 1. bis 3. März Das 3. Jazzfestival geht im «The Classroom« an der Bahnhofstrasse 132 über die Bühne. (Quelle ZO 26. Februar 2013)
  • 2. März Wohnungen der sanierten Liegenschaften Ettenhauserstrasse 31 bis 33 stehen zur freien Besichtigung bereit. (Quelle regio 28. Februar 2013)
  • 8. März Filmpremiere des Kinofilms «Appassionata» von Christian Labhart im Kino Palace. (Quelle regio 7. März 2013)
  • 9. März Solokonzert mit Alena Cherny in der Alten Turnhalle. (Quelle regio 7. März 2013)
  • 9. März Für eine ökumenische Kampagne verkaufen Freiwillige Rosen vor dem Züri Oberland Märt. Der Erös fliesst in kirchliche gemeinnützige Projekte. (Quelle regio 7. März 2013)
  • 10. bis 15. März Die beiden Kirchgemeinden führen wieder eine ökumenische Fastenwoche durch. (Quelle regio 21. Februar 2013)
  • 14. März Experten und Schlafexperten der Polizei sowie der Schlaf- und Rechtsmedizin referieren im Hotel Swiss Star über Ursachen und Konsequenzen eines Sekundenschlafs am Steuer. (Quelle regio 7. März 2013)
  • 14. März Regierungsrat Ernst Stocker, Volkswirtschaftsdirektor und Markus Traber, Chef des Amtes für Verkehr, stellen im Drei Linden die Zwischenergebnisse «Planung Oberlandautobahn» vor. (Quelle ZO 13. März 2013)
  • 15. März Der Eishockeyclub Wetzikon (EHCW) führt den zweiten öffentlichen Lottomatch im Hotel Drei Linden durch. (Quelle 7. März 2013)
  • 16. März Jeff Zima und die Jersey Julie Band gastieren im «The Classroom» an der Bahnhofstrasse 132. (Quelle regio 7. März 2013)
  • 16. März Das Sonderabfallmobil steht am Morgen bei der Sammelstelle beim Bahnhof Kempten und sammelt Sonderabfall aus Haushalten. (Quelle Flyer Baudirektion Kanton Zürich, 2/2013)
  • 16. März Auf dem Rössliplatz in Robenhausen wird die Robenhausen Marktsaison eröffnet. (Quelle Inserat Quartierverein Robenhausen regio 17. März 2013)
  • 16. und 17. März Auf der Kunsteisbahn findet die Swiss Ice Trophy statt mit Skaterparty und einem Weltrekordversuch im Pirouettendrehen. (Quelle ZO 14. März 2013)
  • 21. März Im Stadthaussaal orientieren die Projektpartner Stadt Wetzikon, SBB und Hänseler Immokonzert AG erstmals öffentlich über das Projekt «Bahnhofentwicklung» in Unterwetzikon. (Quelle regio 14. März 2013)
  • 23. März Im Singsaal des Schulhauses Walenbach findet eine Kinderkleiderbörse statt. (Quelle regio 7. März 2013)
  • 23. März Musica Serena (Orchesterverein) konzertiert in der Alten Turnhalle. Aufgeführt werden Werke von Vivaldi, Skrajabin, Warlock und Johann Sebastian Bach. (Quelle regio 14. März 2013)
  • 23. und 24. März Über 60 Eiskunstläuferinnen und -läufer des Eislaufclubs Zürcher Oberland (ELZO) präsentieren eine musikalische Show in der Eishalle. (Quelle regio 21. März 2013)
  • 24. März Der FBW-Club hält seine Generalversammlung im FBW-Museum an der Zürcherstrasse 95 ab. (Quelle Einladung FBW-Club Generalversammlung 2013)
  • 25. März Alt-Bundesrat und heutiger Nationalrat Christoph Blocher referiert zum Thema «Masseneinwanderungsinitiative - wie weiter?» im Zentrum Drei Linden. (Quelle ZO 26. März 2014)
  • 29. März In Wetzikon eröffnet ein upc Cablecom Shop an der Bahnhofstrasse 117. (Quelle Flyer upc Cablecom, März 2014)
  • 31. März Die UBS-Filiale erhält mit Patrick Peter (30) einen neuen Leiter. Er übernimmt die Tätigkeit als Geschäftsstellenleiter von Rémy Donzallaz. (ZO Online zol.ch, aufgerufen am 26. März 2014)

April

  • 1. April Nach 30 Jahren wird aus der Migrol-Tankstelle an der Hinwilerstrasse 92 eine Agrola-Tankstelle der Landi Bachtel. (Quelle ZO 14.Dezember 2012)
  • 1. April Besitzerwechsel in der Dropa Drogerie Wetzikon. Nach 30 Jahren übergibt Hans-Peter Oeschger die Leitung an Pascal Pfleiderer ab. Geschäftsführerin wird Nadine Schmid. (Quelle regio 4. April 2013)
  • 4. bis 7. April Rund 160 regionale und nationale Aussteller beteiligen sich an der Frühlingsmesse «Wohnen und Genuss» auf dem Areal der Eishalle. Gemäss Messe-Leiter Andreas Künzli wurde die angepeilte Zahl von 18'000 Besuchern erreicht. (Quellen ZO 14. März 2013 und ZO 8. April 2013)
  • 6. April Die grosse Velobörse findet am Samstagmorgen beim Gelände Veloplus beim Bahnhof Wetzikon statt. (Quelle forum 6/2013)
  • 6. April Ein Kaminbrand an der Neubühlstrasse geht glimpflich aus. (Quelle ZO 8. April 2013)
  • 9. April Die Stiftung Schulalternative Zürich (SalZH) eröffnet ab 20. August eine Privatschule an der Stationsstrasse 18 und informiert Interessierte mit einem Kurzvortrag des Geschäftsleiters David Schneider über dieses Vorhaben. (Quelle ZO 9. April 2013)
  • 11. April Bildervernissage im Alterswohnheim Am Wildbach: Daniela Karrer aus Pfäffikon stellt Acrylbilder aus. (Quelle Inserat ZO 10. April 2013)
  • 11. April Der Verband Wetziker Ortsvereine (VWO) hält in der Alten Turnhalle die Generalversammlung ab. (Quelle Einladung VWO 2013)
  • 12. April Premiere des Theaterstücks «Hamleta», gespielt vom Ensemble des Freifachs Theater an der Kantonsschule Zürcher Oberland KZO. (Quelle regio 11. April 2013)
  • 12. April Beim Tödipark wird die zweite moderne Unterflursammelstelle in Betrieb genommen. Die erste hatte die Stadt im November 2011 an der Pappelnstrasse errichtet. (Quelle regio 18. April 2013)
  • 13. April In der Alten Turnhalle findet ein Informationsanlass betreffend «Parlament 2014» statt. Ruth Werren wird über ihre Erfahrungen als Parlamentarierin sprechen. (Quelle Parlamentsnewsletter Stadt Wetzikon 3/3013)
  • 13. April Der Musikverein lädt zusammen mit dem Musikverein Grüningen zum Frühlingskonzert unter dem Motto «schräg vis-à-vis» ins Drei Linden ein. (Quelle ZO 8. April 2013)
  • 20. April Nach umfangreichen Renovationsarbeiten wird die UBS-Geschäftsstelle an der Bahnhofstrasse 148 150 152 154 156 wiedereröffnet. (Quelle regio 11. April 2013)
  • 20. April Die Ludothekt feiert am neuen Standort im Familienzentrum FiZ an der Bachtelstrasse 13 ein Neueröffnungsfest. (Quelle regio 18. April 2013)
  • 25. April Nachdem eine Tempo-30-Zone-Initiative rund um das Schulhaus Robenhausen im November 2012 für ungültig erklärt wurde, reichte Robert Widmer mit weiteren Initianten eine Initiative zur Einführung von Tempo 30 in Robenhausen ein. Sie wird der Gemeindeversammlung vom 24. September unterbreitet. (Quelle Newsletter der Stadt Wetzikon 9/2013)
  • 27. April Les Sauterelles mit Toni Vescoli taufen ihre neue CD «TODAY» im Scala an der Tösstalstrasse 1. (Quelle regio 2. Mai 2013)

Mai

  • 2. Mai Um 21 Uhr zieht eine Gewitterzelle über das Zürcher Oberland. Die Feuerwehr Wetzikon-Seegräben muss 68-mal ausrücken. Die meisten Einsätze betreffen überflutete Keller. (Quelle ZO 4. Mai 2013)
  • 3. Mai Eine 82-jährige Seniorin wird am Nachmittag beim Eingang zur Migros Opfer eines Raubüberfalls. (Quelle ZO 6. Mai 2013)
  • 4. Mai Die Gemeinnützige Gesellschaft Bezirk Hinwil führt den Impuls-Brunch im Restaurant Konter durch. Susi Hofmann präsentiert das Buchprojekt «Frauen setzen Akzente». Der Impuls-Brunch hat sich aus den Gemeinde-Delegiertentreffen heraus entwickelt. (Quelle Einladung GGBH, 2013)
  • 6. Mai Der 10. Tag der Sonne findet in Wetzikon in der Aula des Schulhauses Lendenbach statt. Anbieter von Solarprodukten präsentieren ihre Angebote. Prof. Matthias Rommel referiert zum Thema Solarengergienutzung: «Von der Pionierzeit bis heute». (Quelle regio 2. Mai 2013
  • 8. Mai Das Pub-Festival in der Eishalle Wetzikon startet mit einem vollen Haus mit mehreren tausend Besuchern. (Quelle ZO 10. Mai 2013)
  • 9. Mai Die schwedische Band Clawfinger spielt in der Eishalle an der Bikers Night, anlässlich des Pub Festivals Wetzikon. (Quelle ZO 26. April 2013)
  • 11. Mai Schwimmbad Meierwiesen und das Strandbad Auslikon eröffnen die Badesaison. (Quelle 24. April 2013)
  • 13. Mai Der Spitex Verein Wetzikon-Seegräben hält im Alterswohnheim Am Wildbach die Generalversammlung ab. (Quelle Anzeige im ZO 8. Mai 2013)
  • 13. Mai Infoabend an der Berufs- und Weiterbildungsschule Zürcher Oberland BWSZO über ein neues Angebot: Das Berufspraxisjahr pluS ist ein betribliches Berufsvorbereitungsjahr, kombiniert mit Praktikum und Schule. (Quelle ZO 10. Mai 2013)
  • 15. Mai Die Vereinigung zur Begleitung Schwerkranker Zürcher Oberland (VBSZO) hält im Alterswohnheim Am Wildbach eine öffentliche Generalversammlung ab. (Quelle ZO 26. April 2013)
  • 21. Mai Martin Näf (SP) und Maja Ingold (EVP), Mitglieder des Nationalrates, diskutieren zum Thema «Referendum gegen die Asylgesetzrevision» im Drei Linden. (Quelle ZO 8. Mai 2013)
  • 21. Mai Der Kanton und die Gemeinde orientieren in der Alten Turnhalle über diverse Strassenprojekte wie z.B. die Westtangente oder Rapperswilerstrasse. (Quelle Inserat ZO 21. Mai 2013)
  • 24. Mai Das Planerkollegium löst sich, nach 21-jährigen Bestehen, anlässlich der ordentlichen Generalversammlung auf. (Quelle regio 16. Januar 2014)
  • 26. Mai Am EKZCUP starten verschiedene Mountainbike-Rennen im Gelände bei den Sportanlagen Meierwiesen. (Quelle regio 23. Mai 2013)
  • 27. Mai Der traditionelle Seniorenausflug des Gewerbevereins führt nach Glarus. (Quelle regio 2. Mai 2013)
  • 31. Mai Clown Dimitri präsentiert im Saal der Rudolf Steiner Schule die schönsten Szenen aus seinen Programmen der letzten fünfundfünzig Jahren. (Quelle Programm Kulturplatz Wetzikon, Flyer 2013)

Juni

  • 1. Juni Claudia Müller wird neue Leiterin der Fachstelle Pädagogik/Sonderpädagogik der Pirmarschule Wetzikon an der Guldisloostrasse 1. (Quelle regio 7. März 2013)
  • 1. Juni Die Organisation Weltweiter Einsatz für Christus (Wec) feiert eine 100-Jahre-Feier in der FEG Wetzikon. (Quelle regio 30. April 2013)
  • 3. Juni Der Wert des Pfäffikersees liegt immer noch über der kritischen Hochwassermarke, wie die kantonale Hochwasser-Fachstelle meldet. Mit dem Pegelstand von 537,78 Meter über Meer liegt der Wert 33 Zentimeter über dem kritischen Wert. (Quelle ZO 4. Juni 2013)
  • 7. Juni «Frauen ins Parlament», unter diesem Motto findet ein Austausch- und Diskussionsabend für Frauen im FiZ an der Bachtelstrasse 13b statt. (Quelle regio 13. Juni 2013)
  • 8. Juni Im Züri Oberland Märt findet ein Familien-Fotoshooting statt. Die Fotos werden zwei Wochen präsentiert für ein Voting. Die Familie mit den meisten Stimmen erhält als Hauptpreis Fr. 2'000.--. (Quelle regio 6. Juni 2013)
  • 9. Juni Auf der Sportanlage Meierwiesen finden verschiedene Festivitäten statt: De schnällscht Züri Oberländer, eine Wetziker Kinder- und Familienolympiade und das 5.-Liga-Stadt-Derby zwischen dem FC Wetzikon und der US Virus Badolato. (Quelle regio 6. Juni 2013)
  • 9. Juni An der Urne wird die Initiative von Esther Schlatter «Für eine nachhaltige Landpolitik in Wetzikon», Anpassung der Gemeindeordnung vom 17. Mai 2009, abgelehnt (2491 Nein/1998 Ja). (Quelle Abstimmungsprotokoll vom 9. Juni 2013)
  • 12. Juni Der letzte Impulsabend im Alterswohnheim Am Wildbach setzt sich mit der Frage auseinander «Was bedeutet gutes Sterben?». (Quelle regio 30. Mai 2013)
  • 13. Juni Die zweite öffentliche Veranstaltung zum Thema Parlament 2014 findet in der Krone statt. Man erhält Informationen über die Anforderungen, Aufwand und Einsatz für ein Parlamentsmitglied. (Quelle Inserat regio 6. Juni 2013)
  • 13. Juni Die 6. Etappe der Tour de Suisse vom Startort Leuggern AG führt kurz nach 16.30 Uhr durch Wetzikon über die Pfäffikerstrasse, Ochsenkreuzung, über Erlosen nach Hinwil und später an den Zielort Meilen ZH. (Quelle Internet www.tourdesuisse.ch, aufgerufen am 13. Juni 2013)
  • 14. Juni Die Opernsängerin Noëmi Nadelmann gibt in der Aula der Kantonsschule ein Galakonzert. Begleitet wird sie vom Salonorchester Zürcher Oberland unter der Leitung von Reto E. Fritz. (Quelle regio 30. Mai 2013)
  • 14. Juni Spatenstich für die neue Dreifachturnhalle Zentrum an der Eggstrasse. Dafür wurde ein Betrag von 23,5 Millionen Franken gesprochen. (Quelle ZO 15. Juni 2013)
  • 15. Juni Die Goldschmiede Obsession bietet ihren Kunden ein professionelles Fotoshooting an. Styling Tipps gibt es von der Tele-Züri-TV-Moderatorin Patricia Boser. (Quelle regio 20. Juni 2013)
  • 15. und 16. Juni Das zehnte Stadtfest mit Festzone im Zentrum von Oberwetzikon wird durchgeführt. (Quelle regio 13. Juni 2013)
  • 16. Juni Der Naturschutzverein Wetzikon-Seegräben organisiert eine Exkursion zum Thema Insekten. (Quelle regio 6. Juni 2013)
  • 18. Juni Bekanntgabe des Architektur-Siegerprojektes Sanierung und Erweiterung der Schulhäuser der Berufswahl- und Weiterbildungsschule Zürcher Oberland (BWSZO) an der Tösstalstrasse. (Einladung Flyer BWSZO, Juni 2013)
  • 18. Juni Gegen 20 Uhr zieht ein heftiges Sommergewitter über Hinwil, Wetzikon und Seegräben. Der Regen wird begleitet von Hagel - gebietsweise mit Körnern so gross wie Pingpongbälle. Dabei gehen u.a. auch einige Fenster der Reformierten Kirche zu Bruch. (Quelle ZO 20. Juni 2013)
  • 18. Juni Die Gemeindeversammlung bewilligt einen jährlichen Kredit für die Weiterführung der Tätigkeit des Standortförderers Adrian Ebenberger in der Höhe von Fr. 140'000.--. (Quelle ZO 20. Juni 2013)
  • 18. Juni Die Gemeindeversammlung bewilligt einen Kredit von Fr. 492'000.-- für Hochwasserschutz und Revitalisierung Lendenbach, Abschnitt Birkenweg bis Eggstrasse. (Quelle ZO 20. Juni 2013)
  • 18. Juni Die Gemeindeversammlung genehmigt einen Projektierungskredit von 1,1 Millionen Franken für eine Erweiterung Schulhaus Feld. (Quelle ZO 20. Juni 2013)
  • 21. Juni Die Vereinigung Lebensraum Oberland (Leo) setzt im Ambitzgiried einen Gedenkstein und pflanzt eine Eiche. (Quelle ZO 21. Juni 2013)
  • 21. Juni Die Bucherer Druck AG lädt zur Besichtigung am neuen Standort Buchgrindelstrasse 9. Die Firma hatte früher an der Schönaustrasse 13 ihr Domizil. (Quelle regio 27. Juni 2013)
  • 22. Juni Um 13 Uhr ist eine Kundgebung vor dem Stadthaus Wetzikon unter dem Motto «Schönau für alle – Stadt für alle!» geplant. Im Anschluss auf dem Schönau-Gelände folgen Rundgang, Flohmarkt, kulturelle Aktionen und eine Podiumsdiskussion zum Thema Stadtentwicklung, u.a. mit Niklaus Scherr (AL Zürich, Zürcher Gemeinderat). (Quelle Flyer Juni 2013)
  • 26. Juni Die Kirchgemeindeversammlung spricht einen Baukredit von 3,8 Millionen Franken für die Restaurierung der St. Franziskuskirche. Ziel ist es, den originalen Charakter der unter Denkmalschutz stehenden Kirche zu erhalten und neue Bedürfnisse respektvoll zu integrieren. (Quelle Publikation Katholische Kirche Forum 15/2013)
  • 28. Juni Stephan Bölli übergibt sein Amt als Notar an den bisherigen Notar-Stellvertreter Thomas Glanzmann. (Quelle ZO 12. April 2013)
  • 29. Juni Die Heilpädagogische Schule am Aemmetweg 14 lädt die Bevölkerung zu einem Tag der offenen Tür ein. (Quelle ZO 27. Juni 2013)
  • 29. und 30. Juni Auf dem «Rossweidli» findet das 43. Reitfest mit Springprüfungen statt. Das Fest gibt es bereits seit 1970. (Quelle Inserat ZO 28. Juni 2013)
  • 29. und 30. Juni Unter dem Titel «Wetzi Summer Cup» auf dem Sportplatz Meierwiesen spielen 28 Mannschaften Fussball. Vincenzo Carnuccio, Giuseppe Azzato und Vincenzo Piccinni organisieren die dritte Ausgabe dieses Turniers. (Quelle regio 20. Juni 2013)

Juli

  • 6. Juli Mit einem Tag der offenen Tür wird das 25-jährige Bestehen der Gemeinde- beziehungsweise Stadtpolizei gefeiert. (Quelle Flyer Stadtpolizei Wetzikon, 4. Juli 2013)
  • 17. Juli Der Beach Soccer Club Dynamo Chämpte organisiert auf dem Sportplatz Meierwiesen einen Beach Soccer Kids Day. (Quelle regio 20. Juni 2013)
  • 26. Juli Vernissage im Alterswohnheim Am Wildbach: Ueli Ammann aus Grüningen stellt Acrylbilder aus. (Quelle ZO 24. Juli 2013)

August

  • 1. August Die Bundesfeier findet dieser Jahr in Medikon statt. Die 1-August-Rede hält Gemeinderat Marc Thalmann. (Quelle ZO 25. Juli 2013)
  • 16. August Ein Tag vor Beginn der Chilbi (17. bis 19. August) wird das Fahrgeschäft «Super-Chaos» am Schausteller- und Behördenapéro eingeweiht. (Quelle Internet Stadt Wetzikon, 2013)
  • 23. August Aus dem Restaurant Primo an der Bahnhofstrasse 131 wird das Restaurant Evita. (Quelle regio 29. August 2013)
  • 28. August Beim Bahnhof Kempten feiert ein Migrolino mit 150 Quadratmetern Verkaufsfläche Eröffnung. Der Shop hat während sieben Tagen bis 22 Uhr geöffnet. (Quelle ZO 28. August 2013)
  • 28. August Startschuss zur 41. Züri Oberland Mäss (ZOM) auf dem Gelände rund um die Eishalle in Unterwetzikon. Der Anlass dauert bis Sonntag, 1. September. (Quelle ZO 28. August 2013)
  • 30. August An zwölf neuralgischen Punkten haben die Behörden Videokameras installieren lassen. Die Videoüberwachung ist eine Reaktion auf Gewalt- und Vandalenakte beim Bahnhof. (Quelle ZO 4. September 2013)
  • 31. August Im Rahmen des überregionalen Anlasses «Genuss 13» lanciert der Quartierverein Robenhausen auf dem Rössliplatz den zweiten Robehuuser Gnussmärt. (Quelle Flyer Quartierverein Robenhausen 21. August 2013)
  • 31. August Die Regionalbibliothek feiert an ihrem neuem Standort, Kirchgasse 4 im Zentrum Möwe, ein Einweihungsfest. Von 1976-2013 war die Regionalbibliothek im Zentrum Drei Linden an der Bahnhofstrasse 73 in Betrieb. (Quelle Flyer Einweihungsprogramm Bibliothek Wetzikon, August 2013)

September

  • 7. September Die Gewerbliche Berufsschule Wetzikon (GBW) feiert ihr 150-jähriges Bestehen mit einem Tag der offenen Tür. Zu diesem Anlass präsentieren sich alle Fachgruppen der Öffentlichkeit. (Quelle Flyer Gewerbliche Berufsschule Wetzikon Juli 2013)
  • 7. September Anlässlich des 150-jährigen Bestehens der Gewerblichen Berufsschule Wetzikon (GBW) pflanzen 46 Gartenbau-Berufsschullernende 15'000 Blumenzwiebeln vor dem Stadthaus. (Quelle ZO-Online 8. September 2013 und ZO 9. September 2013)
  • 14. September Der Verein Kulturplatz Wetzikon feiert sein 10-Jahre-Jubiläum. Pierre Favre und Lucas Niggli treten im Saal der Rudolf Steiner Schule auf. (Quelle Flyer Kulturplatz Juli 2013)
  • 14. September Nach 35-jähriger Geschäftstätigkeit schliessen Agnes und Hans Ruedi Hutter ihr Spielwarengeschäft in Wetzikon, da keine Nachfolger gefunden wurden. (Quelle regio 25. Juli 2013)
  • 14. September Eine fünfköpfige Jury ernennt das Veranstalterteam Literaturlesungen camera.lit.obscura zum Kulturpreisträger chapeau!wetzikon 2013. (Quelle Archiv Ortsgeschichte, ZO Online 20. September 2013)
  • 17. September Kolumnist Thomas Widmer liest in der Regionalbibliothek Wetzikon, Kirchgasse 4, aus seinem dritten Buch «Die verschwundene Seilbahn». (Quelle Medieninfo Stadt Wetzikon 13. September 2013)
  • 21. September Über 100 Freiwillige aus sieben Wetziker Kirchen beteiligen sich an der «Stadtputzete 2013». Ursprünglich lanciert als Geschenk an die Stadt zum Bettag, soll sich der Anlass nun im Zwei-Jahres-Rhythmus wiederholen und etablieren. (Quelle regio 19. September 2013)
  • 22. September An der Gemeinde-Volksabstimmung nehmen die Stimmberechtigen (2757 Ja/2743 Nein) die Initiative Esther Schlatter «Für eine nachhaltige Landpolitik in Wetzikon» Anpassung Gemeindeordnung vom 23. September 2012 an. (Quelle Kanton Zürich, Protokoll des Wahlbüros 22. September 2013)
  • 24. September Die Gemeindeversammlung sagt Ja zu allen drei Vorlagen: Tempo 30 in Robenhausen, Bauabrechnung Hochwasserschutz und Revitalisierung Schlossbach sowie Initiative Roland Leu «Festsetzung öffentlicher Gestaltungsplan für das Areal Schönau». (Quelle Protokoll Ergebnisse Gemeindeversammlung ZO 28. September 2013)
  • 25. September Im Hotel Swiss Star findet der erste Anlass des Wetziker Wirtschaftsforums statt. Klaus J. Stöhlker referiert zum Thema «Vom Networking zum Neukundengeschäft». (Quelle Internet zuerioberland-wirtschaft.ch, Broschüre, am 27. September 2013 aufgerufen)
  • 25. September Pizzeria und Kebabhaus Sole an der Bahnhofstrasse 127 feiert das 12-jährige Betriebsjubiläum. (Quelle Jubiläumsflyer 2013 im Dossier Bahnhofstrasse 125-131 im Strassen-Archiv, Archiv Ortsgeschichte Wetzikon)
  • 27. September In der Kulturfabrik findet die zweite Swiss Hulahoop Convention statt. Dazu gehören Workshops und eine Galashow. (Quelle regio 26. September 2013)
  • 29. September Der beliebte Pfäffikerseelauf findet statt. (Quelle ZO 25. September 2013)
  • 30. September Diverse Rechtsvortritte an der Uster-, Bachtel- und Ettenhauserstrasse werden aufgehoben. Konkret handelt es sich um folgende Strassen: Ettenhauser- in die Bachtelstrasse, Ettenhauser- in die Spitalstrasse, Langfurren- in die Spitalstrasse, Sonnenfeld- in die Ettenhauserstrasse, Sonnenfeld- in die Bachtelstrasse und Tal- in die Usterstrasse. (Medieninfo Stadthaus Wetzikon 23. September 2013)
  • 30. September Im Stadthaus eröffnet eine Ausstellung zum Thema Energie «Welcher Energietyp sind Sie?». (Quelle Einladung 23. September 2013 Abteilung Umwelt und Dienste, Stadtverwaltung)

Oktober

  • 1. Oktober Rund 15 Personen nehmen am 2. Zivilcouragenrundgang in Zusammenarbeit mit der Stadtpolizei und der Fachstelle Gewaltprävention teil. (Quelle Medieninfo Stadthaus Wetzikon 4. Oktober 2013)
  • 4. Oktober Die Stadtpolizei Wetzikon übernimmt ein neues Fahrzeug der BMW-Garage Wetzikon. (Quelle regio 10. Oktober 2013)
  • 3. Oktober 150 Vereinsvertreter trafen sich zum Vereinsapéro in der Alten Turnhalle. Als Referent sprach Arno Ehret, Handballweltmeister des Jahres 1978 und erfolgreicher Handballtrainer. (Quelle ZO 5. Oktober 2013)
  • 5. Oktober Die Stadtwerke laden zu einer öffentlichen Besichtigung des neuen Wasserreservoirs Bühl(holz) am Bäretswilerweg in Oberkempten ein. (Quelle regio 26. September 2013)
  • 8. und 9. Oktober Der Zirkus Royal gastiert auf dem Chilbiplatz bei der Eishalle Wetzikon und präsentiert sein Jubiläums-Programm «50 Jahre Circus Royal». (Quelle Flyer Circus Royal 2013)
  • 12. und 13. Oktober Nach sechsmonatigem Umbau präsentiert die Auto-Trachsler AG an der Pfäffikerstrasse 48 ihren zweistöckigen Neubau. Durch den Um- und Neubau vergrössert sich die Ausstellungsfläche von 500m2 auf 1300m2 und bietet Platz für rund 60 Ausstellungsautos. (Quelle ZO 9. Oktober 2013)
  • 13. Oktober Der Curling Club führt einen Curling-Schnupperkurs für normales als auch Rollstuhl-Curling durch. (Quelle regio 3. Oktober 2013)
  • 19. Oktober Der Naturschutzverein Wetzikon-Seegräben organisiert einen Arbeitseinsatz im Robenhauserried. (Quelle regio 10. Oktober 2013)
  • 24. Oktober Mit «Frauen setzen Akzente» erscheint ein Buch von Susi Hofmann mit 30 Porträts von Frauen aus dem Bezirk Hinwil. Folgende Wetziker Persönlichkeiten werden porträtiert: Clea Bitzer, Alena Cherny, Sonja Duò-Meyer, Dorothea Frey, Hedi Lang und Cécile Weber. (Quelle Flyer 2013 von Susi Hofmann, Rüti)
  • 25. und 26. Oktober Der Nachteulenklub Ettenhausen führt das Preisjassen in den Restaurants Talhof, Anker und White Horse durch.
  • 26. Oktober Der südafrikanische Künstler David Sheldon stellt in Wetzikon, in den Räumlichkeiten der Kosmetikfachschule an der Buchgrindelstrasse 15, aus. Es ist seine erste Ausstellung in Europa. Sein Schaffen bewegt sich im Pop-Art-Bereich. (Quelle regio 24. Oktober 2013)
  • 26. Oktober Im Robenhausener Restaurant Pizzeria Rica, Dorfstrasse 4, wird erstmals ein Oktoberfest abgehalten. (Quelle regio 31. Oktober 2013)
  • 31. Oktober Eine fünfte Klasse aus dem Schulhaus Guldisloo besucht in Bern den Bundespräsidenten Ueli Maurer. Die Klasse gehörte zu Schülern, die für die Entwicklungsorganisation Swissaid Abzeichen verkauft hatten. (Quelle ZO 1. November 2013)

November

  • 1. November Im Bachtelhof, Bahnhofstrasse 196, öffnet im dritten Stock die neue «Classico Lounge Bar». Geschäftsführer ist Aldo De Donato. (Quelle ZO 8. November 2013)
  • 2. und 3. November Der traditionelle Herbstbasar der Rudolf Steiner Schule findet statt. Unterhaltung bieten Zapzarap mit dem Programm «Räuber» und ein Familienkonzert mit Bruno Hächler. (Quelle regio 24.10.2013 und Internet rsszo.ch, aufgerufen 30. Oktober 2013)
  • 5. bis 10. November Der mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete spanische Spitzenkoch Diego Campos kocht für eine Woche im Restaurant Panorama (Hotel Swiss Star). (Quelle regio 31. Oktober 2013)
  • 2. November Der traditionelle Jodler-Abig des Jodler-Clubs Seerösli findet im Zentrum Drei Linden statt. (Quelle regio 31. Oktober 2013)
  • 4. November Im Stadthaussaal findet die letzte öffentliche Veranstaltung zum Thema «Parlament in Wetzikon» statt. Themen sind die Parlamentsorganisation und die Zusammenarbeit von Parlament und Stadtrat. (Quelle regio 31. Oktober 2013)
  • 6. November An einer von der FDP organisierten Podiumsdiskussion zum Thema «Banken und Unternehmen: Eine Hassliebe?», referierte Dr. Adrian Bruhin, Assistenzprofessor der Universität Lausanne, die Funktion des Bankenwesens. (Quelle ZO 8. November 2013)
  • 9. November Die Andy Egert Blues Band gastiert im Classroom-Music-Pub an der Bahnhofstrasse 132. (Quelle regio 4. November 2013)
  • 9. November Vier junge Klarinettenstudierende, darunter Mariana Rüegg aus Wetzikon, konzertieren in der Alten Turnhalle mit Barockmusik, Klassik und Volksmusik. (Quelle ZO 4. November 2013)
  • 11. November Wetzikon feiert die Fasnachtseröffnung vor und in der Krone um 18.18 Uhr. Organisiert wird der Anlass von den Fasnachtsvereinen Fagero, Füro, Narren-Zunft und Guggemusig Robehuuse. (Quelle regio 14. November 2013)
  • 12. November Unter dem Namen «treff8» eröffnet die Reformierte Kirchgemeinde im Pfarrhaus an der Usterstrasse 8 ein Bistro, das jeweils am Dienstag- und Freitagmorgen geöffnet hat. (Quelle regio 31. Oktober 2013)
  • 15. bis 17. November In der Curlinghalle findet zum 22. Mal das Weltklasse ZO Women Curling Tournament statt. (Quelle regio 14. November 2013)
  • 17. November Der Philatelistenclub Wetzikon und Umgebung führt eine grosse Briefmarkenbörse im Saal Drei Linden durch. (Quelle Flyer Philatelistenclub Wetzikon, November 2013)
  • 20. November Das camera.lit.obscura-Team erhält in feierlichem Rahmen den Kulturpreis chapeau!wetzikon 2013 überreicht. Die Würdigung hält der Schriftsteller Urs Faes. Alena Cherny am Klavier und der Cellist Bernhard Göttert umrahmen dan Anlass musikalisch. (Quelle Medienmitteilung Stadthaus 20. November 2013)
  • 20. bis 30. November Die Jungschar organisiert das diesjährige Krezenziehen in einem geheizten Zelt auf dem Areal der FEG Wetzikon an der Langfurrenstrasse 2. (Quelle regio 19. November 2013)
  • 23. November Die Chirurgie am GZO Spital Wetzikon stellt sich anlässlich eines Tages der offenen Tür vor. An der Chirurgischen Klinik werden jährlich 4'500 stationäre und über 5'000 ambulante Patientinnen und Patienten behandelt. (Quelle Publireportage GZO regio 14. November 2013)
  • 23. November Unter dem Motto «Wetzikon steht Kopf» führt der Turnverein STV nach mehrjähriger Pause seine Turnshow Bühnenzauber wieder durch. Zum ersten Mal sogar mit zwei Vorführungen - am Nachmittag und Abend. (Quelle regio 21. November 2013)
  • 24. November An der Urne stimmen die Wetziker einem jährlich wiederkehrenden Kredit von Fr. 480'000.-- zu für die definitive Einführung der familienergänzenden Kinderbetreuung im Vorschulalter. (Quelle ZO 25. November 2013)
  • 24. November Der Singkreis Wetzikon führt das Werk «Die Schöpfung» von Joseph Haydn in der Reformierten Kirche auf. (Quelle ZO 19. November 2013)
  • 25. November Am zweiten Wirtschaftsforumanlass referiert Ancillo Canepa, FCZ-Präsident. (Quelle ZO 27. November 2013)
  • 28. November In der Alten Turnhalle findet eine öffentliche Veranstaltung mit Nationalrätin Natalie Rickli (SVP) und Nationalrat Gregor Rutz (SVP) statt. (Quelle Internet: SVP Website, November 2013)
  • 29. November Über 50 Fachgeschäfte haben im Rahmen der «Langen Nacht der Fachgeschäfte» bis 23 Uhr geöffnet. (Quelle Flyer, 21. November 2013)
  • 30. November Der 37. Robehuuser Chlausmärt wird auf dem Rössliplatz durchgeführt. (Quelle regio 28. November 2013)

Dezember

  • 1. Dezember Der Musikverein Harmonie gibt in der Reformierten Kirche ein öffentliches Konzert unter der musikalischen Leitung von Roman Christoffel. (Quelle Flyer Harmonie Wetzikon, November 2013)
  • 7. Dezember Der Gospelchor Wetzikon singt in der Reformierten Kirche anlässlich der Christmas Gospel Night. (Quelle regio 28. November 2013)
  • 7. Dezember Der Handballclub KZO Wetzikon führt in der Turnhalle Wallenbach ein Handballfest durch. (Quelle regio 5. Dezember 2013)
  • 8. Dezember In der Reformierten Kirche findet das 15. Wetziker Adventssingen unter der Leitung von Reto E. Fritz statt. Mit von der Partie sind der Cäcilienchor, Singkreis und das Salonorchester Zürcher Oberland. (Quelle Inserat ZO 4. Dezember 2013)
  • 9. Dezember Die Gemeindeversammlung stimmt einem Kredit zu in der Höhe von Fr. 480'000.-- für die Planung und Projektierung der Sanierung und Erweiterung der Berufswahl- und Weiterbildungsschule Zürcher Oberland (BWSZO). (Quelle Abstimmungsprotokoll ZO 18. Dezember 2013)
  • 9. Dezember Die Gemeindeversammlung sagt Ja zu einem Kredit über Fr. 420'000 für den Umbau der Voliere Tödipark in ein Mehrzweckgebäude mit Imbissstand und öffentlichen WC-Anlagen. Ausserdem soll der Spielplatz neu gestaltet werden. (Quelle Abstimmungsprotokoll 18. Dezember 2013)
  • 19. Dezember Eine der vier Birken im Stadthauspark muss wegen eines Pilzbefalls gefällt werden. (Quelle ZO 18. Dezember 2013)
  • 21. bis 23. Dezember Das Tenor-Ensemble «I Quattro» mit dem Wetziker Sänger Roger Widmer gastiert in der Reformierten Kirche. (Quelle ZO Sonderbeilage 27. November 2013)
  • 21. Januar Die SVP Wetzikon führt für den Patientenfonds des GZO-Spitals eine Sammelaktion durch unter dem Motto: «SVP Wetzikon sammelt für WetzikerInnen. 300 Franken sind zusammengekommen. (Quelle regio 16. Januar 2014
  • 24. Dezember In der Alten Turnhalle findet bereits zum dritten mal die offene Weihnachtsfeier statt. Veranstalter sind die Reformierte und Katholische Kirche zusammen mit dem Verband Wetziker Ortsvereine (VWO). (Quelle Katholische Kirche forum 25/2013)

2013 ohne genaues Datum

Bau

  • Der Immobilienunternehmer Heinz Egolf rekurriert beim Baurekursgersicht des Kantons Zürich. Egolf will im Industriequartier an der Motorenstrasse einen Baufachmarkt bauen. Der Gemeinderat hat die Baubewilligung unter Auflagen erteilt. So soll u.a. eine Nutzung des Gewerbehauses als Lebensmittelgeschäft ausgeschlossen werden. (Quelle ZO 30. Januar 2013)
  • Im April laufen bereits die Bauarbeiten für einen Migrolino-Shop mit 140 Quadratmetern Verkaufsfläche beim Bahnhof Kempten. Daneben bauen die SBB und die Stadt Wetzikon eine Bike-und-Rail-Anlage für 120 Velo- und Mofaplätze. Entstehen werden weiter zusätzliche Perronzugänge. (Quelle regio 11. April 2013)
  • Nach den Frühlingsferien turnen Sekundarschülerinnen und Sekundarschüler in einer Traglufthalle auf der Egg. Das in zwei Einheiten eingeteilte Provisorium hat eine Höhe von 8.5 Metern, ist fast quadratisch und etwas mehr als 30 Meter lang. Im Herbst 2014 soll die neue Mehrzweckturnhalle eröffnet werden. (Quelle ZO 10. Mai 2013)
  • Das Baurekursgericht heisst Heinz Egolf's Rekurs gegen Auflagen einer Baubewilligung für einen Baufachmarkt an der Motorenstrasse gut. Gegenüber dem FBW-Gelände soll ein Einkaufszentrum mit einer Verkaufsfläche von 3500 Quadratmetern entstehen. Zugleich wird ein Parkhaus für 116 Fahrzeuge erstellt. Die Kosten betragen insgesamt 16,5 Millionen Franken. (Quelle ZO 5. Juni 2013)
  • Bis Mitte Februar wurden bereits die ersten Investitionsbeiträge der Stadt Wetzikon zur Förderung von Energieeffizienz und erneuerbaren Energien gesprochen. Es handelt sich um 7 Photovoltaik-Anlagen und 4 Sonnenkollektor-Anlagen, welche durch Private erstellt werden. (Quelle regio 21. Februar 2013)
  • Im Juli erteilt die Stadt Wetzikon der HIAG Immobilien AG die Bewilligung für die Überbauung Schönau mit verschiedenen Auflagen. Geplant ist ein Abbruch von zwei Gebäuden und die Erstellung von zwei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 53 Wohnungen. Über eine Initiative, die einen öffentlichen Gestaltungsplan für das Areal Schönau verlangt, wird an der Gemeindeversammlung vom 24. September entschieden. (Quelle Medienmitteilung Stadt Wetzikon 17. Juli 2013)
  • Am Bahnhof Kempten werden Abstellplätze für 117 Velos und 12 Motorräder erstellt. Die Kosten von Fr. 228'000.-- werden je zur Hälfte von den SBB und der Stadt Wetzikon getragen. (Quelle Medienmitteilung Stadt Wetzikon 24. Juli 2013)
  • Bis Ende 2014 investiert die SBB rund 6,4 Millionen Franken am Bahnhof Wetzikon in Umbauarbeiten. Die Gleise 1 bis 5 sollen erhöht und die Wartehallen auf den Perrons erneuert werden. Zudem werden Treppen- und Rampenanlagen angepasst. (Quelle ZO Online 26. September 2013)
  • Die Gesamtkosten für den Um- und Ausbau des Alterswohnheims Am Wildbach belaufen sich mit Mehrausgaben von Fr. 160'000 brutto auf 26,85 Millionen Franken. (Quelle ZO 4. Oktober 2013)
  • Die Hiag Immobilien reicht beim Baurekursgericht des Kantons Zürich eine Beschwerde ein. Die Beschwerde richtet sich gegen die «verschärften Rahmenbedingungen», die die Initiative Roland Leu für das geplante Bauvorhaben in der Schönau bedeuten. (Quelle ZO 24. Oktober 2013)
  • Der Kantonsrat gibt grünes Licht für den Ausbau des Radweges von Wetzikon nach Bäretswil. Der Kredit beläuft sich auf 4,29 Millionen Franken. (Quelle regio 31. Oktober 2013
  • Der Start zum Erweiterungsbau 4 Heim Sonnweid ist erfolgt. Das neue Gebäude soll 2015 eröffnet werden. Geplant sind u.a. Hotelzimmer für Angehörige und eine grosse Cafeteria für Bewohnende, Angehörige und Personal. (Quelle Website www.sonnweid.ch, aufgerufen am 16. Januar 2014)

Bildung

  • Die christliche Pirvatschule Schulalternative Kanton Zürich (SalZH) aus Winterthur plant eine neue Schule in Wetzikon. Als möglicher Standort wird das ehemalige Restaurant Bahnhof in Kempten genannt. (Quelle regio 7. Februar 2013)
  • Die Primarschule Wetzikon setzt ab August zum ersten Mal einen Zivildienstleistenden als Klassenassistenz ein. (Quelle ZO 27. Juni 2013)

Gemeinderat

  • Der Gemeinderat hat die «Krone-Saal-Initiative» von Heinrich Hirzel formell und materiell für gültig erklärt. Die Initiave fordert eine Sanierung des Saals als Ersatz für den Gemeindesaal im Zentrum Drei Linden. (Quelle ZO 11. Januar 2013)
  • Der Gemeinderat bewilligt Fr. 213'000.-- für 12 Kameras für eine Videoüberwachung des Bahnhofs in Unterwetzikon. (Quelle Pressemitteilung Stadt Wetzikon, 7. Februar 2013)
  • Der Gemeinderat beschliesst nach 2004, 2007 und 2010 erneut eine Bevölkerungsbefragung durchzuführen. Neu beteiligt sich auch die Primarschule. (Quelle Medienmitteilung Stadt Wetzikon 21. März 2013)
  • Der Gemeinderat entscheidet an den bisherigen Standorten nicht wie bisher 46, sondern neu 72 Aushangmöglichkeiten für die kommerzielle Plakatierung zur Verfügung zu stellen. (Quelle regio 2. Mai 2013)
  • Der Gemeinderat bewilligt einen Kredit in der Höhe von Fr. 643'000.-- für die Sanierung der Binzackerstrasse zwischen Binzstrasse und Bahnhofstrasse. (Quelle Newsletter der Stadt Wetzikon 9/2013)
  • Das Natur- und Landschaftsinventar aus dem Jahre 1991 wurde vollständig überprüft. Das Ergebnis ist eine Übersicht über total 328 Objekte, zu welchen einzelne Massnahmen durch den Gemeindert beschlossen wurden. (Quelle Newsletter 9/2013)
  • Der Gemeinderat bewilligt einen Bruttokredit von 1,87 Millionen Franken für feuerpolizeiliche Massnahmen an der Kunsteisbahn Wetzikon. Das Geld wird in den nächsten fünf Jahren in Tranchen von rund Fr. 350'000.-- umgesetzt. (Quelle regio 20. Juni 2013)
  • Der Gemeinderat legt das Budget 2014 mit einem Defizit von 3 Millionen Franken vor - bei einem unveränderten Gesamtsteuerfuss von 116 Prozent. (Quelle ZO 5. November 2013)
  • Der Grüne Politiker Stephan Mathez hat eine Initiative für einen Anschluss Wetzikons an die Fernwärme der Kezo eingereicht - eine Idee, die der Gemeinderat Anfang Jahr geprüft und verworfen hatte. (Quelle ZO 23. November 2013)
  • Die Jahresrechnung der Politischen Gemeinde schliesst mit einem Defizit von 1,8 Millionen Franken. Der Aufwandüberschuss ist um 1,1 Millionen Franken höher als budgetiert. (Quelle ZO 22. März 2014)

Kultur und Gesellschaft

  • Bei der Ersatzwahl des Notars für den Rest der Amtsdauer 2010-2014 wird Thomas Glanzmann (*1968), Notar-Stellvertreter, in stiller Wahl gewählt. (Quelle Anzeige Notariatskreis Wetzikon, ZO 6. März 2013)
  • Doris Teuscher und Maike Tepper wurden neu in stiller Wahl für den Rest der Amtsdauer 2010 bis 2014 in die Reformierte Kirchenpflege gewählt. (Quelle ZO 14. März 2013)
  • Der Jugendtreff des Vereins Jugendarbeit Wetzikon zieht im Sommer in die leerstehenden Räume der Bibliothek im Zentrum Drei Linden. Es handelt sich um eine provisorische Lösung bis ins Jahr 2016. (Quelle regio 2. Mai 2013)
  • Am Stadtfest wird im Kirchenpark ein Jugendcorner eingerichtet mit Open-Air und anderen Attraktionen. Es ist ein Gemeinschaftsprojekt der Jugendarbeit der Kirchen, der Mobilen Jugendarbeit Mojuga und des Vereins Jugendarbeit Wetzikon. (Quelle regio 2. Mai 2013)
  • Das Wetziker Hilfswerk Paz Peru feiert das 25-jährige Bestehen. Seine Wurzeln hat das Hilfswerk an der Kantonsschule Zürcher Oberland KZO. Gründer und Stiftungsratpräsident Friedhelm Krieger unterrichte während Jahrzehnten Religon und Geschichte. (Quelle ZO 8. Mai 2013)
  • Zur Zeit dienen drei Wetziker als Gardisten im Vatikan: Tobias Aeschbach, Simon und David Geisser stehen im Dienste des Hl. Vaters Franziskus in Rom. (Quelle Pfarrei Poscht 2/2013)
  • Olivia Maurer aus Wetzikon möchte Rapperswil's Rosenkönigin werden. (Quelle regio 30. Mai 2013)
  • Der neue Verein «La Famiglia» nutzt das Erdgeschoss in der Fabrik Schönau für Kultur-Events mit italienischen Feinschmecker-Menüs. (Quelle ZO 27. September 2013)
  • Die SBB lancieren Gratis-Internet-Zugang am Bahnhof Wetzikon. Nach einer einmaligen Registrierung kann das Free-WiFi überall genutzt werden. (Quelle regio 26. September 2013)
  • Eine Einbruchserie in gut einem Dutzend Läden und Restaurants entlang der Bahnhofstrasse von Kempten bis Unterwetzikon erschüttert Wetzikons Fachgeschäfte. (Quelle ZO 5. Oktober 2013 und regio 10. Oktober 2013)
  • Anita Valvo (25) aus Wetzikon kandidiert für die Miss-Zürich-Wahl. (Quelle regio 31. Oktober 2013)
  • Heiner Grob kultiviert Artischocken in Wetzikon. Das Gemüse stammt von Brachland im Wetziker Siedlungsgebiet. (Quelle ZO 8. November 2013)
  • Der Verein Jugendarbeit organisiert in den Herbstferienwochen einen Selbstverteidigungskurs für 10 bis 13-jährige Mädchen. Der Kurs wird in Zusammenarbeit mit der Pallas-Selbstverteidigungstrainerin Jolanda Tenger durchgeführt. (Quelle Medienmitteilung Stadthaus 19. November 2013)
  • Über das Lebenswerk der Künstlerin Sylvia Zumbach (82) ist ein reich illustriertes Buch mit dem Titel «Den Linien entlang» erschienen. (Quelle Porträt ZO 14. November 2013)
  • Oliver Pelikan betreut als Sanitäter zehn Kandidaten der Sendung «Das Experiment - Wo ist dein Limit?» des Schweizer Fernsehens. (Quelle ZO 3. Dezember 2013)

Politik

  • Nach elf Jahren gibt Fridolin Meier die CVP-Leitung an Peter Lanciano ab. (Quelle regio 2. Mai 2013)
  • Im Juni gründen Vertreter aus Vereinen und Gewerbe die Gruppierung «Die Freie Liste Wetzikon FLW» um bei den Parlamentswahlen mitzumischen. (Quelle regio 13. Juni 2013)
  • Ende Juli gründen 14 Personen die EDU-Ortssektion Wetzikon. Folgende sechs Mitglieder bilden den Vorstand: Peter Linke Präsident, Albert Furrer Kassier, Günther Voss Aktuar, Emanuel Kübler, Christian Kämpf und Urs Batt, Beisitzer. (Quelle ZO 3. August 2013)
  • Ende August gibt die grüne Partei bekannt, dass ihr Mitglied Max Homberger, ehemaliger Gemeindepräsident (1998-2006), als Kandidat für das Amt des Stadtpräsidenten 2014 antritt. (Quelle ZO 29. August 2013)
  • Die BDP Bezirk Hinwil gibt ihre Spitzenkandidaten für das Wetziker Parlament bekannt: Elmar Weilenmann (Jg 1953), Reto Hubacher (Jg 1959) und Felix Niedermann (Jg 1965). (Quelle ZO Online 26. September 2013)
  • Hans Kaspar Schwarzenbach (Grünliberale Partei) kandidiert 2014 für das Stadtpräsidium. Gemeinderat Andreas Erdin (Grünliberale Partei) tritt nicht mehr für den Stadtrat an, kandidiert aber für das Parlament. (Quelle ZO 4. Oktober 2013)
  • Mit der Alternative Wetzikon gründet sich ein politisches Forum, das für Werte wie Solidarität, Gemeinschaft, Gerechtigkeit und den Schutz für Fauna und Flora stehe. Die Alternative Wetzikon stellt eigene Kandidaten für die Wahlen 2014 ins Parlament und Behörden auf. (Quelle ZO 7. Oktober 2013)
  • Die Evangelische Volkspartei (EVP) nominiert den bisherigen Gemeinderat Ruedi Rüfenacht für die Stadtratswahlen 2014. (Quelle regio 18. November2013) Die EVP nominiert den bisherigen Gemeinderat Ruedi Rüfenacht nun für das Stadtpräsidium. (Quelle ZO 20. Dezember 2013)
  • Die Partei «FDP.Die Liberalen Wetzikon» nominiert ihre Kandidaten für die Behördenwahlen 2014 wie folgt: Urs Fischer (als Stadtrat und Stadtpräsident, bisher), Hanspeter Bosshard (Finanzvorsteher, bisher), Anita Baur (Primarschulpflege, bisher), Verena Gubser (Primarschulpflege, bisher), Jürg Schuler (Präsident der Sekundarschulpflege, neu), Annamaria Scuteri (Sekundarschulpflege, bisher), Sven Zollinger (Sekundarschulpflege, bisher) und Heinz Meili (Sekundarschulfplege, neu). (Quelle regio 21. November 2013)
  • Mitte Dezember zieht Gemeindepräsident Urs Fischer seine Kandidatur als Stadtpräsident zurück. (Quelle ZO-Online zol.ch 12. Dezember 2013)
  • Die FDP nominiert Susanne Sieber nach als Kandidatin für den Stadtrat. (Quelle ZO 20. Dezember 2013)
  • Die Partei «FDP.Die Liberalen Wetzikon» nominiert für den grossen Gemeinderat 24 Personen. Die ersten 10 Plätze sind wie folgt besetzt: Stefan Lenz (1), Urs Bürgin (2), Susanne Sieber (3), Stefan Weber (4), Thomas Egli (5), Christian Ribeiro (6), Sandra Elliscasis Fasani (7), Karin Friedrich Westermann (8), Pierangelo Campopiano (9) und Claudia Kunz-Brenner (10). (Quelle regio 21. November 2013)
  • Die Christlichdemokratische Volkspartei (CVP) Wetzikon nominiert 18 Personen für den Grossen Gemeinderat. Die fünf Spitzenkandidaten sind Peter Lanciano, Martin Weidmann, Toni Zweifel, Isabella Bernardi und Wolfgang Meierhofer. Für den Stadtrat kandidiert Remo Vogel (bisher), für die Sekundarschulpflege Gabriela Leu (bisher) und für die Primarschulpflege Markus Bürgi (neu). (Quelle zol.ch online 25. November 2013)
  • Die SVP nominiert Heinrich Vettiger als Kandidaten für das Stadtpräsidium. (Quelle ZO 4. Dezember 2013)

Sport

  • Die Cross-Läuferin Fabienne Schlumpf holt in Düdingen über die Kurzdistanz den Schweizer Meistertitel. (Quelle regio 7. März 2013)
  • Urs Spörri wird vom Schweizerischen Karateverband mit dem sechsten Dan ausgezeichnet. In der Schweiz gibt es geschätzt Spörri fünf weitere Träger. Spörri errang mehrere Schweizermeistertitel und wurde 1978 in einer Spezialdisziplin sogar Weltmeister. (Quelle regio 4. April 2013)
  • Die Steepleläuferin Fabienne Schlumpf schafft mit einem Lauf in 9:46,98 Minuten die B-Limite für die WM in Moskau. Gleichzeitig unterbot sie damit Ihren Schweizer Rekord um 1,47 Sekunden. (Quelle regio 25.7.2013)
  • Die Karateschule Shukokai, zur Zeit an der Usterstrasse 109, feiert das 10-Jahre-Jubiläum. (Quelle ZO 1. November 2013)
  • Die ehemalige Profi-Radsportlerin Simone Trafelet eröffnet an der Elisabethenstrasse 24 eine Sportmassagepraxis. (Quelle regio 31. Oktober 2013)
  • An den Rad-Schweizer-Meisterschaften in Grenchen holt sich das Wetziker Team mit Jan Keller, Patrick Müller, Chrion Keller und Simon Brühlmann den zweiten Platz in der Mannschaftsverfolgung über 4000 Meter. (Quelle regio 31. Oktober 2013)
  • Patrizia Graf und Nina Breitenstein erturnen sich mit ihrer Ballübung, an den kantonalen Meisterschaften der Gymnastik in Rüti, den ersten Platz. (Quelle regio 31. Oktober 2013)
  • Fabienne Schlumpf gewinnt den Glarner Stadtlauf über 4,72 Kilometer mit einer Zeit von 14:48 Minuten. (Quelle regio 31. Oktober 2013)

Stadtverwaltung

  • Die Stadtpolizei zeigt mit Partnern der Kantons- und Transportpolizei mehr Präsenz an beiden Bahnhöfen, um Sicherheit zu gewährleisten. (Quelle regio 10. Januar 2013)
  • Die Anlaufstelle 60+ lanciert in Zusammenarbeit mit Pro Senectute Kanton Zürich, dem Senioren-Forum Zürcher Oberland und den beiden Kirchgemeinden ein neues Angebot. An drei Impulsabenden werden Fachleute Fragen beantworten zu den Themen: Palliative Care, Vorsorgeregelungen und Tod und Sterben. (Quelle regio 21. Februar 2013)
  • Der Gemeinderat erhöht den Stellenplan des Sozialdienstes von 10,3 auf 12,6 Stellen um den Support- und Abklärungsbereich zu stärken. (Quelle regio 20. Juni 2013)
  • Die Stadtpolizei führt vom 28. Oktober bis 5. November an der Bachtelstrasse eine Geschwindikeitskontrolle durch, bei der 284 Übertretungen geahndet werden. (Quelle Medieninfo Stadthaus 14. November 2013)

Wirtschaft/Gewerbe

  • Im Gastroführer «Gault Millau» ist das Restaurant Il Casale mit 15 Punkten vertreten. Das Restaurant Impuls erhält wie im Vorjahr 14 Punkte. (Quelle ZO 9. Oktober 2012)
  • Die Züri Oberland Mäss (ZOM) beendet die Zusammenarbeit mit Alt-Nationalrat Bruno Zuppiger, der u.a. Präsident des KMU-Forums war. (Quelle ZO 11. Januar 2013)
  • Im Januar gibt der Tintenhersteller Pelikan einen weiteren Stellenabbau bekannt. An den Standorten Mönchaltorf und Wetzikon streicht das Unternehmen bis zu 45 von 90 Stellen. (Quelle ZO 12. Januar 2013)
  • Claudia Steiger, Barbara Ganz und Suzanne Brunner bieten an der Bahnhofstrasse 28 unter dem Namen «Potenzial Coaching» ein Angebot an mit dem Ansatz «innerst kürzester Zeit eine Lösung für sein Ungleichgewicht zu finden». (Quelle regio 31. Januar 2013)
  • Der Gewerbeverein verzichtet auf die Durchführung der Gewerbemesse, da von Seiten des Wetziker Gewerbes zuwenig Interesse besteht. (Quelle regio 21. Februar 2013)
  • Lea Müller geht als «Kuchenfräulein» mit Torten, Cupcakes, Macarons auf aussergewöhnliche Kundenwünsche ein. (Quellen regio 7. März 2013 und Website kuchenfraelein.ch)
  • Der Musiktherapeut Manuel Oertli bietet in seinem Musikatelier an der Zürcherstrasse 29 eine Mittags-Singstunde an. Mit Singen sollen sich die Teilnehmenden über den Mittag entspannen können. (Quelle regio 14. März 2013)
  • Mit Pizza For You eröffnet hinter der Evita-Bar an der Zürcherstrasse 27 ein Lokal, das donnerstags und freitags bis 2 Uhr, samstags bis 4 Uhr offen ist. (Quelle ZO 5. April 2013)
  • Der Gewerbeverein nimmt erneut einen Anlauf für die Lancierung einer Punktekarte (Rabattkarte) «Wetziplus». (Quelle regio 11. April 2013)
  • Nach fast 30 Jahren als Verwaltungsrat der Clientis Zürcher Regionalbank tritt Jakob Schlumpf zurück. (Quelle ZO 3. Mai 2013)
  • Im Oktober startet der erste Lehrgang der neuen Kosmetikfachschule an der Buchgrindelstrasse. (Quelle regio 23. Mai 2013)
  • Die Stadtwerke haben die Rezertifizierung nach ISO 9001:2008 erfolgreich bestanden. Ende März erfolgte die Zertifizierung für drei weitere Jahre. (Quelle Medieninfo Stadt Wetzikon 5. Juni 2013)
  • Daniel Aeschbach, Küchenchef des Spitals Wetzikon ist mit dem Titel Lehrmeister des Jahres 2013 ausgezeichnet worden. (Quelle regio 13. Juni 2013)
  • Die Bar neben dem Restaurant Schweizerhof heisst neu «Goldeneye-Bar». Inhaberin ist Aviva Stengele, die seit dreizehn Jahren das Terrasse in Kempten führt - die Geschäftsführerin heisst Bea Sosnowy. (Quelle regio 4. Juli 2013)
  • Nach 10 Jahren im Einkaufszentrum City Center eh. Trompete zieht Oemer Yalcin mit der Pizzeria «Da Pepino» ins «Drei-Linden». (Quelle ZO 25. September 2013)
  • Maike Tepper schliesst ihre Geschenkboutique nach zwei Jahren Betrieb im Zentrum Möwe, weil die Kundschaft ausbleibt. (Quelle region 9. Oktober 2013)
  • Die Phonex AG befindet sich in Liquidation. Ende August hatte das Konkursamt Wetzikon das Verfahren eingeleitet. (Quelle ZO 9. Oktober 2013)
  • In Wetzikon an der Bahnhofstrasse 287 ist der einzig verbliebene Videoverleiher im Zürcher Oberland domiliziert und feiert das 11-jährige Bestehen. (Quelle regio 24. Oktober 2013)
  • Der Schliesstechnikkonzert Kaba expandiert in China und übernimmt die Firma Schenzhen Probuck Technologies. Sie ist auf elektronische Zutrittskontrolle mit biometrischer Identifikation wie auch Zeiterfassungsterminals spezialisiert. (Quelle regio 31. Oktober 2013)
  • Die Bäckerei Bolliger lanciert ein neues Gebäck den «Bougel». (Quelle regio 14. November 2013)
  • Die Baudirektion Kanton Zürich verkauft das Gebäude Hinwilerstrasse 183 (ehemals Restaurant Traube) in Ettenhausen an den Meistbietenden. Der Kanton erwarb das Gebäude, um entlang der Hinwilerstrasse einen Rad- und Gehweg zu erstellen. (Quelle ZO 18. Dezember 2013)
  • Auf Ende Jahr kündigt Jakob Weber von der gleichnamigen Gartenbaufirma altershalber den Vertrag als Friedhofsgärtner. Weber war 25 Jahre im Amt. Ab 2014 wird der Friedhofsbetrieb in die Stadtverwaltung eingegliedert. Neu wird sich beim Friedhof ein Büro für Auskünfte befinden. (Quelle regio 6. Februar 2014)