Rudolf Steiner Schule

Aus Wetzipedia
(Weitergeleitet von Rudolf Steiner Schule)
Wechseln zu:Navigation, Suche
2011

Rudolf Steiner Schule, allgemeine Informationen

Im Jahre 1926 wurde in Basel die erste Steiner Schule in der Schweiz gegründet.Jede Rudolf Steiner Schule ist selbständig und unabhängig. Die Rudolf-Steiner-Schule in Wetzikon wurde nach den von Rudolf Steiner (1861–1925) verfassten Schriften und seiner Anthroposophie als Waldorfschule 1972 gegründet. Die Bezeichnung Waldorfschule besitzt über die Markeneintragungen der Wortmarke Waldorf Schutz als Wortmarke. Die Freie Schulvereinigung Zürcher Oberland ist der rechtliche und wirtschaftliche Träger der Rudolf Steiner Schule Zürcher Oberland RSSZO. Die Steiner Schule Wetzikon befindet sich seit 1981 an der Usterstrasse 139 - 141.

Sponsoringaktion 2002

Chronik

1972 Der Trägerverein - Freie Schulvereinigung Zürcher Oberland - der Steiner Schule Zürcher Oberland wird im Herbst in Hinwil gegründet.[1]

1976 Eröffnung der ersten Steiner Schule im Zürcher Oberland, im von der Gemeinde gemieteten Tösstal Schulhaus, Tösstalstrasse 36, in Kempten.[2]

Tösstalschulhaus Tösstalstrasse 36

1978 Kauf der Villa Haldengut, Usterstrasse 139, mit Grundstück in Robenhausen.[3]

Villa Haldengut, Usterstrasse 139

1980 Kündigung des Tösstal-Schulhauses durch die Schulgemeinde Wetzikon. Die Stimmberechtigten bewilligten 1979 den notwendigen Kredit zum Erwerb der Schulanlagen an der Tösstalstrasse 36 durch die Oberstufenschulgemeinde Wetzikon-Seegräben für die Werkschule (Zweckverband Werkjahr).[4]

1981 Aufbau von vier gebrauchten Pavillons auf dem Gelände in Robenhausen an der Usterstrasse 141.[5]

1984 Einreichung eines Gesamt-Bauprojekts beim Bauamt Wetzikon. Das Projekt des Architekten Walter Känel erhält im August die Baubewilligung.[6]

1985 Die erste Bauetappe beginnt: Saalbau - Theater-/Musiksaal, Turnhalle, zwei kleinere Säle, Mehrzweckraum. Im Juni erfolgt der Spatenstich für den Neubau.[7][8][9]

1987 Vollausbau der Schule. (2 Kindergärten, 8 Unterstufen-, 4 Oberstufenklassen)

1988 Im April, nach dreijähriger Bauzeit, wird der Saal-/Turnhallentrakdt offiziell eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben.[10]

1990/91 Baubeginn Kindergarten. Eröffnung Kindergarten.[11]

1999 Baubeginn des neuen Klassentrakts.[12]

2001 Teilbezug des neuen Klassentrakts. 25-jähriges Jubiläum der Schule. Bezug des zweiten Teils des neuen Klassentrakts.[13]

2003 Im September trennt sich die Rudolf-Steiner-Schule von den Kulturveranstaltungen, indem sie den Verein Kulturplatz Wetzikon gründet und eigene Aktivitäten aufnimmt.

2006 Die Stiftung und Schule im Grund feiert am 1. Juli 100 Jahre Villa Haldengut an der Usterstrasse 139.

2017 Der Stadtrat schenkt der Rudolf-Steiner-Schule 25'000 Franken für das 40-Jahre-Jubiläum. Neben anderen Projekten werden 15'000 Franken als Anteil für das Vorprojekt Neubau Mittel-/Oberstufenschulgebäude (Ersatz heutiger Pavillon) eingesetzt. [14]

2019 In der Parkanlage auf dem Schulareal werden elf fragile Bäume durch zwölf neue Bäume ersetzt.[15]

2020 Die Pavillons müssen ersetzt werden: Am 10. Juli erfolgt der Spatenstich der ersten Etappe.[16]

Schulbrunnen

Aus einer Abschlussarbeit von 1987 von Caspar Salgo entsteht ein paar Jahre später der Schulbrunnen.

Dokumente

Literatur

Idee und Praxis der Waldorfschule (von Rudolf Steiner) GA297 ISBN 3-7274-2970-4

Fotos

Filme


Weblinks

Einzelnachweise

  • www.rsszo.ch/schule/geschichte/ (abgerufen im August 2012)
  • www.fsvzo.ch/statuten.html (abgerufen im August 2012)
  1. Papier Steinerschule 1986 von Nicolas Zbinden im Themenarchiv Rudolf-Steiner-Schule im Archiv Ortsgeschichte Wetzikon
  2. ZO 26. April 1976
  3. ZO 20. Mai 1977
  4. ZO8. Juli 1980
  5. ZO 17. April 1980
  6. ZO 31. August 1984
  7. ZO 10. April 1985
  8. 28. Juni 1985
  9. ZO 20. August 1985
  10. ZO 22. April 1988
  11. Beilage zum Zürcher Oberländer vom 29. August 2001
  12. Beilage zum Zürcher Oberländer vom 29. August 2001
  13. Beilage zum Zürcher Oberländer vom 29. August 2001
  14. Quelle Auszug aus dem Protokoll des Stadtrats Wetzikon, Sitzung 17. Mai 2017
  15. Medieninfo aus dem Stadthaus, 15. Juli 2019
  16. Flyer SCHUL-RAUM-ENTWICKLUNG Rudolf Steiner Schule RSSZO, 2020