2001

Aus Wetzipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

2000 < 2001 > 2002

Januar

  • 28. Januar Die Radquer-WM-Hauptprobe findet bei den Sportanlagen in der Meierwiesen statt. Bei schönstem Wetter 9000 Zuschauer. (Qu. Archiv)

Februar

  • 1. Februar Nach 12 Jahren schliesst die Kinderkleiderbörse des Vereins Chliichind und Eltere. (Qu. Archiv)

März

  • 7. März Der erste Lehrlingswettbewerb Züri-Oberland der Gewerbeverbände der Bezirke Hinwil, Pfäffikon und Uster findet in der Turnhalle Widum statt. Während fünf Tagen präsentieren 150 Lehrlinge aus 40 gewerblichen Berufen ihre Einzel- und Gruppenarbeiten. (Qu. Archiv)
  • 12. März Der Wetziker alt Gemeindepräsident Heinrich Bossert ist im 91. Altersjahr gestorben.
  • 19. März Die Gemeindeversammlung (mit über 700 Anwesenden) verwirft wuchtig die Initiative von Anlieger Raymond Diebold und 19 Mitunterzeichner, statt einer durchgehenden Weststrasse bis Motorenstrasse nur eine Stichstrasse im Gebiet Widum zu bauen. (Qu. Archiv)
  • 29. März Die Erstausgabe Wetziker Spiegel erscheint. Ein neues Nachrichtenmagazin, das einmal monatlich erscheinen wird. Die «GewerbeNews» wird aufgehoben. (Qu. Archiv)

April

  • 7. April Der Ochsen erlebt seine Feuertaufe als Kulturzentrum Scala. Gitarrist Max Lässer, Sänger Andrea Caprez und das Museumsorchester begeisterte das Publikum. (Qu. Archiv)
  • 7. April Zum fünften Mal findet das Jugendbandfestival Bandwurm im Zentrum Drei Linden statt. (Qu. Archiv)
  • 20. April Bei nasskaltem Wetter wurde der Vitaparcours in der Schöneich neu gestaltet und eingeweiht. (Qu. Archiv)
  • 26. April Als erster Schweizer Porträtfotograf wird René Kappeler mit der Auszeichnung «Golden Master» der Vereinigung Colour Art Photo Europa ausgezeichnet. (Qu. Archiv)

Mai

  • 1. Mai Erstmals wird die FDP Wetzikon von einer Frau präsidiert. Babina Caviezel führt die Partei nach dem kurzfristigen Rücktritt des bisherigen Präsidenten Johannes Locher weiter. (Qu. Archiv)
  • 1. Mai Urs Fischer, Vizepräsident des Gewerbevereins Wetzikon und Präsident des Forums Wetzikon wurde an der Delegiertenversammlung des Bezirksgewerbeverbandes Hinwil (BVG) zu dessen Präsidenten gewählt. (Qu. Archiv)
  • 13. Mai Durch die Damenriege organisiert, fand am 13. Mai der Kantonale Mädchenriegentag in Wetzikon beim Schulhaus Wallenbach statt. (Qu. Wetziker Spiegel 5/2001)
  • 16. Mai nimmt der Notarztdienst der Gesundheitsversorgung Zürcher Oberland seinen Betrieb mit 6 Medizinern auf. (Qu. Archiv)
  • 29. Mai Im Quartier Feld in Wetzikon ist der Quartierverein Feld geründet worden. (Qu. Wetziker Spiegel 5/2001)

Juni

  • 1. Juni Michèle Merkli aus Medikon holte sich an den Karate-Schweizer-Meisterschaften in Bellinzona in der Kategorie Elite-Junioren den Meistertitel. (Qu. Archiv)
  • 1. Juni Mit 2970 Ja zu 1579 Nein bewilligten die Stimmberechtigten den Bau des neuen Primarschulhauses im Zentrum beim Kindergarten Egg für 4.8 Millionen Franken. (Qu. Archiv)
  • 16. Juni Nach drei Zentrumsfesten gab es erstmals ein Wetziker Stadtfest, organisiert vom Verband Wetziker Ortsvereine. Dabei war ein Internet-Cafe der Gemeinde. Der Gemeinderat machte und servierte Pizzas im Festzelt. (Qu. Archiv)
  • 18. Juni Baubeginn des neuen Verkehrskreisels Uster-/Tödistrasse. (Qu. Archiv)

Juli

  • 7. Juli Die Sonderschule am Aemmetweg feiert am 7. Juli 2001 ihren 40. Geburtstag. (Qu. Wetziker Spiegel 7/2001)
  • 16. Juli Im Alterswohnheim Am Wildbach kann Anna Fischbacher ihren 100.Geburstatg feiern. (Qu. Wetziker Spiegel 7/2001)

August

  • 16. August Die Bahnlinie Effretikon-Wetzikon-Hinwil feiert ihr 125-jähriges Bestehen. (Quelle Wetziker Spiegel 8/2001)

September

  • 2. September Findet die Einweihung der Franziskuskirche nach der Innenrenovation statt. (Quelle Wetziker Spiegel 9/2001)
  • 6. September Eine Fotoausstellung des Melniker Fotografs Martin Pithart findet im Foyer des Gemeindehauses statt. Seit 10 Jahren pflegt Wetzikon eine Partnerschaft mit Melnik. (Qu. Wetziker Spiegel 9/2001)
  • 8. September Nach sechsjähriger Bauzeit wird die erweiterte und sanierten Kläranlage eingeweiht. Kosten rund 42 Millionen Franken. (Qu. Archiv)
  • 23. September An der Urne wird ein 4,89-Millionen-Kredit angenommen. Mit dem Konzept «Sport und Freizeit» wird die Kunsteisbahn in die Gemeinde integriert und zusammen mit den übrigen Sportanlagen bewirtschaftet. Damit ist die Kunsteisbahn Wetzikon AG aufgelöst. (Qu. Archiv)

Oktober

  • Im Oktober sind es genau 100 Jahre her, dass in Wetzikon elektrischer Strom sowie Gas produziert wurden. (Qu. Wetziker Spiegel 10/2001)

November

  • 14. November Das neue Geschichtsbuch «Wetzikon - eine Geschichte» von Beat Frei erscheint. (Qu. Archiv)

Dezember

  • 16. Dezember Der Weihnachtsmarkt in Oberwetzikon feiert Premiere. Rund 20 Geschäfte, Läden und Dienstleistungsbetriebe sind mit von der Partie. (Qu. Wetziker Spiegel 12/2001)

2001 ohne genaues Datum

  • Das Hochwasserrückhaltebecken Grosswies zwischen Wetzikon und Hinwil ist offiziell eingeweiht worden. Die 6-Millionen-Baute ist in einer Bauzeit von zwei Jahren entstanden in Zusammenarbeit mit dem Kanton. (Qu. Archiv)
  • Das Krankenheim Sonnweid eröffnet einen neun Millionen teuren Anbau. (Qu. Archiv)
  • Die Wetziker Stimmberechtigten lehnen die Verselbständigung der Gemeindewerke deutlich ab. (Qu. Archiv)
  • Die Stimmberechtigten haben an der Urne einem Kredit von 1.25 Millionen Franken für Renovations- und Umbauarbeiten der bestehenden BWS-Schulhäuser an der Tösstalstrasse 36 mit 4107 Ja gegen 1352 Nein zugestimmt. (Qu. Archiv)
  • Unter dem Namen Fünkli bietet die Pfadfinderabteilung Wetzikon-Bäretswil neu eine Pfadi-Stufe für Fünfjährige. (Qu. Archiv)
  • Die Frauen des Basketballclubs BC KZO steigen in die Nationalliga B ab. (Qu. Archiv)
  • Die Therapiestelle für Kinder mit cerebralen Bewegungsstörungen feiert ihr 40-jähriges Bestehen. (Qu. Archiv)
  • Weber Metallbau AG: Die Firma feiert das 125-jährige Bestehen. (Qu. Archiv)
  • «KoKo» (Gruppe für Kommunikation und Koordination der verschiedensten Gruppierungen der Wetziker Jugend) feierte in der Kulturfabrik sein 20-jähriges Bestehen. (Qu. Archiv)
  • Um Wetzikon als Bildungsstandort zu erhalten und zu stärken, wurde IG Bildung gegründet. Präsident wird Urs J. Fischer. (Qu. Archiv)
  • Die Belimo-Gruppe realisiert am Standort Hinwil einen Erweiterungsbau. (Quelle Wetziker Spiegel 6/2001)
  • Das Männerteam des Judo Clubs Wetzikon steigt erstmals in seiner Vereinsgeschichte in die Nationalliga A auf. (Qu. Wetziker Spiegel 1. Juni 2001)
  • Der Regierungsrat hat den Umbau und die Sanierung des Spitals Wetzikon der Gesundheitsversorgung Zürcher Oberland genehmigt und einen Staatsbeitrag von 23,1 Millionen Franken an die Gesamtkosten von 33,5 Millionen Franken zugesichert. (Quelle Wetziker Spiegel 8/2001)
  • Der Stromumsatz nahm in den letzten 35 Jahren um den Faktor 4 zu. Das Stromwachstum ist beinahe linear. (Quelle Elektrizität und Gas).
  • Der Erdgasumsatz nahm innert 25 Jahren um den Faktor 15 zu. (Quelle Elektrizität und Gas)