Wetziker Spiegel

Aus Wetzipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wetziker Spiegel, allgemeine Informationen

Erstausgabe März 2001


2001 Am 29. März erscheint mit der Ausgabe Nr. 1 der «Wetziker Spiegel», das neue Monatsmagazin für Wetzikon. Es wird kostenlos in jeden Haushalt abgegeben. Nebst einem Schwerpunktthema berichtet es über Politik, Wirtschaft und Gewerbe, Kultur und Freizeit sowie Sport und liefert den aktuellen Veranstaltungskalender. Zudem erscheinen Porträts und ab Nr. 2 ein Interview des Monats. Auch Ratgeber und Service fehlen nicht. Eine Chronik der Monatsereignisse in Wetzikon rundet jede Ausgabe ab. Die Redaktion «Wetziker Spiegel» befindet sich im Gebäude der Zürcher Oberland Medien an der Rapperswilerstrasse 1. Verantwortlicher Redaktor ist Hans Schär. Die vom Gewerbeverein 1991 kreierte GewerbeNews gibt es jetzt nicht mehr.

2008 Im Oktober erscheint die letzte Ausgabe Wetziker Spiegel. Das Monatsmagazin wird abgelöst durch eine Gratis-Wochenzeitung mit Namen regio.ch. Herausgeber: Zürcher Oberland Medien.


Inhalt Wetziker Spiegel



Editorial und Impressum


Spezielles

  • Im Archiv Ortsgeschichte sind sämtliche Ausgaben des Wetziker Spiegels archiviert und für die Bevölkerung öffentlich zugänglich.