1921

Aus Wetzipedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

1920 < 1921 > 1922

Ereignisse

Ohne näheres Datum

  • Der Feuerwehrtag des Linthverbandes findet mit über 1400 Mann in Wetzikon statt. (Quelle Freiwillige Feuerwehr Kempten)
  • Fritz Pulvers Benz-Aussichtswagen ist der erste Car in der deutschen Schweiz. (Quelle Datenbank Archiv Ortsgeschichte Wetzikon)
  • Arbeiterschiessverein und SATUS Turnverein werden gegründet. (Qu. Archiv)
  • Das Spital setzt das erste Krankenauto ein. (Quelle Datenbank Archiv Ortsgeschichte Wetzikon)
  • Impfungen gegen Tuberkulose nach Calmette und Guérin werden eingeführt. (Qu. Archiv)
  • Drehstrom löst den Gleichstrom ab. Neue Spannung wird 250/145V (500V für Ind.). (Quelle Elektrizität und Gas)
  • Dem Verkehrsverein gelingt im Einvernehmen und auf Veranlassung des Gemeinderats die Anlieger und die Bevölkerung Wetzikons von den Vorteilen der Teerung der Bahnhofstrasse in drei Teilstücken zu überzeugen.
  • Der Verkehrsverein Wetzikon diskutiert über einen Badeplatz am Kemptnerbach.
  • Die Familie Walder übernimmt das Restaurant Neuhof an der Ecke Talstrasse 4 / Usterstrasse.
  • Nach 6-jähriger Pacht kauft Hermann Dornauer-Leisinger (*1882†1927), Hotelier von Zürich, den Schweizerhof.
  • Ludwig Wecker-Plabst, Maurermeister aus Oerlikon, kauft die gesamte Liegenschaft „Ochsesticki“ und baut sie in Wohnungen um.

Dokumente

Fotos