1906

Aus Wetzipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

1905 < 1906 > 1907

Ereignisse

  • 17. März Der Männerchor Unterwetzikon wird, nach zwei missglückten Gründungsversuchen 1881 und 1891, endgültig gegründet. (Qu. Archiv)

Ereignisse ohne näheres Datum

  • Erstellungsjahr der Villa Michalski an der Spitalstrasse 22. Der Dorf- und Spital-Arzt, Jacob Jacek Michalski wohnt in dieser Villa. (Qu. Archiv)
  • Die Gewerbeschule wird für Lehrlinge obligatorisch. (Qu. Archiv)
  • Die Alte Turnhalle, an der Turnhallenstrasse 9, wird erstellt. (Qu. Archiv)
  • Baujahr der Fabrikantenvilla «Haldengut» von Eugen Braschler-Kurtz (*1871†1913) an der Usterstrasse 139. Architekt ist Johannes Meier. (Qu. Archiv)
  • Die Firma Beglinger & Co. bezieht den repräsentativen Neubau südlich des Bahnhofs in Unterwetzikon. (Architekten Séquin & Knobel, Rüti). (Qu. Archiv)
  • Die Ochsesticki, an der Pfäffikerstrasse 3-9, wird an Schaffer & Co, St. Gallen, abgetreten.

Fotos