Irene Tobler

Aus Wetzipedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Irene Tobler

Portrait von Irene Tobler
Portrait von Irene Tobler

Vorname: Irene
Nachname: Tobler
Geschlecht: weiblich
Geburtsdatum: 4. Februar 1965
Geburtsort: Luzern
Beruf: Fachstellenleiterin Archiv Ortsgeschichte Wetzikon, Verwaltungsangestellte, Fotolaborantin, Journalistin

Irene Tobler (geb. 4. Februar 1965 in Luzern). Sie leitet seit 2004 das Archiv Ortsgeschichte, die Dokumentationsstelle der Stadt Wetzikon und ist Administratorin von Wetzipedia.



Leben

Aufgewachsen und Schuljahre in Ingenbohl-Brunnen (SZ). Ausbildung als Fotolaborantin bei Foto Luternauer in Luzern. Es folgen Arbeitsstellen bei Jelmoli Zürich in der Fotoabteilung, im Fotolabor der Contraves AG und im Kriminalfotodienst der Kriminalpolizei Zürich. Familienzeit - zwei Töchter Nicole (1988) und Ramona (1991). Wiedereinstieg bei SSR-Reisen und Amt für Wirtschaft und Arbeit als Verwaltungssekretärin.[1]

2000 bis 2002 Chefredaktorin an der EB Wolfbach (EB Zürich) für die Publikation EB-Journal.[1]

2000 bis 2004 Referentin an der EB Zürich im Lehrgang „Management für Non-Profit-Organisationen“ von Walter Fischer im Kurs „Öffentlichkeitsarbeit für Non-Profit-Organisationen“ Modul Online-Redaktion.[1]

1997 bis 2007 Freie Journalistin und freie Korrespondentin für die Zeitung Zürcher Oberländer.[1]

2004 Nachfolgerin von Renate Oberle, Ortschronistin, im Archiv Ortsgeschichte Wetzikon.

2009 bis 2016 Zusätzlich Sekretärin Kulturkommission Wetzikon.[1]

2013 bis 2014 Zusätzlich Betreuung der offiziellen Anlaufstelle für das Projekt „Kulturerbe Zürioberland“.[2]

Seit 2010 Aufbau und Administratorin von Wetzipedia.[3][4][5][6][7][8]

Weiterbildungen

  • Journalismus im Nebenberuf, 3 Semester, (2000)
  • Online-Redaktion, 1 Semester (2001)
  • Desktop-Publishing und Gestaltung, 1 Semester, (2002)
  • Informatik-Anwender 2 SIZ (2005)
  • Video: Kamera und Filmsprache (2009)
  • VSA-Grundkurs für Archivarinnen und Archivare: Basiswissen Archiv in Bern, (2009)
  • Webdesigner Publishing, 1 Semester (2011)
  • Alte Schriften lesen (2012)
  • Memoriav-Workshop: Digitalisierung von fotografischen Dokumenten, Fotostiftung Schweiz, Winterthur (2019)

[1]

Siehe auch

Pressespiegel


Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 Persönliche Biografie Irene Tobler, August 2020
  2. ZO 31. Oktober 2013
  3. regio 25. März 2010
  4. https://www.swissinfo.ch/ger/gesellschaft/wetzipedia---eine-moderne-ortschronik-/8589022 Interview von Sandra Grizelj, swissinfo.ch am 3. April 2010, aufgerufen am 23. Februar 2020
  5. https://zueriost.ch/bezirk-hinwil/wetzikon/wetzipedia-jeder-kann-mitmachen/130552 ZO Online, 23. März 2010, aufgerufen am 23. Februar 2020
  6. ZO 24. März 2010
  7. regio 8. April 2010
  8. ZO 24. April 2010