Schöneichstrasse allgemein

Aus Wetzipedia

(Weitergeleitet von Schöneichstrasse)

Chronik

1981 Im Zusammenhang mit den Bauarbeiten beim Bahnhof wird im Dezember der Niveauübergang Schöneich aufgehoben.[1]

1994 Der Stadtrat möchte im Zusammenhang mit der Fahrbahnsanierung der Schöneichstrasse im Abschnitt ziwschen den Ästen der Hofstrasse auf einen Teilstück ein Trottoir erstellen lassen.[2]

1996 An der Gemeindeversammlung vom 18. März wird einem Kredit von 444'000 Franken zugestimmt für die Erstellung einer Bahnüberführung an der Schöneichstrasse.[3]

1997 Die neue Verbindung vom Schöneichquartier zu den Sportplätzen in Form einer Passerelle wird Anfang Juli begehbar.[4]

2003 Die neue Industriestrasse im Gebiet Schöneich Nord zwischen der Rapperswilerstrasse und dem Wendeplatz bei der Grüninger-Kreuzung sowie die verbleibende Schöneichstrasse bis zur Bahnlinie werden mit Grubenstrasse bezeichnet.[5][6]

Siehe auch

Fotos

Lage

Die Karte wird geladen …

Einzelnachweise

  1. ZO 23. Dezember 1995
  2. Zürcher Unterländer, 27. Juli 1994
  3. Weisung GV 18. März 1996
  4. ZO 27. Juni 1997
  5. Aussprache Gemeinderat, 17. September 2003
  6. Beschluss Gemeinderat, 1. Oktober 2003