Freie Radfahrer Wetzikon

Aus Wetzipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

ATB = Arbeiter-Touring-Bund / Freie Radfahrer Wetzikon[Bearbeiten]

Zirka 1938

In den ersten Jahren nach 1900 begannen sich die Arbeiterinnen und Arbeiter in Gewerkschaften und in der Sozialdemokratischen Partei zu organisieren und kämpften um bessere Arbeitsverhältnisse. Nebst Lohnerhöhung stand die Arbeitszeitverkürzung im Vordergrund.

Plakat zirka 1922

1909 Vereinsgründung «Freie Radfahrer Wetzikon» im Wirtshaus Sternen in Robenhausen. Als Mitgründer sind Robert Frutig, Robert Knecht, Krauer Vater und Sohn und Alfred Gretler genannt. (Quelle Schrift von Edwin Peter, 2012)

Hallensport: Kunstfahren, Reigenfahren und Radball, später Einradfahren, Orientierungs- und Geländefahren.

Die erste Wetziker Reigenmannschaft, die über Jahre hinweg zur Spitze gehörte.

1951 Die erste Reigenmannschaft von Wetzikon wird Bundesmeister in der Höchstklasse.

1958 Veteranentreffen Bezirk 3 mit AMS am 28. September auf der Sattelegg.

1985 Grosses Verbandsfest vom 14. bis 16. Juni in Wetzikon.[1]

1992 Interkantonale Zürchermeisterschaft am 23./24. Mai in Wetzikon, Turnhalle E der Kantonsschule Zürcher Oberland KZO.

2005 Löst sich der ATB Freie Radfahrer Wetzikon auf, weil eine Vereinsführung fehlt. Einige Mitglieder schliessen sich der Sektion Dürnten, einige als Einzelmitglieder des ATB an.[2]


Literatur[Bearbeiten]

  • 75 Jahre Freie Radfahrer Wetzikon + ATB, Broschüre 1985
  • Broschüre «Freie Radfahrer Wetzikon», Edwin Peter, 2012


Fotos[Bearbeiten]


Akten im Archiv Ortsgeschichte Wetzikon[Bearbeiten]

  • Fotoalbum Freie Radfahrer
  • Protokollbuch: Protokolle der Vorstandssitzungen der Freien Radfahrer Wetzikon 1953-1967
  • Versammlungs-Protokolle Generalversammlungen 1961-1968
  • Kassabuch der Freien Radfahrer Wetzikon 1927–1948
  • Kassabuch für Unterhaltungen, Beginn 1948–1968
  • Kassabuch 1944–1956
  • Aktenbündel zum Verbandsfest am 15./16. Juni 1985 in Wetzikon – 75 Jahre Freie Radfahrer Wetzikon
  • Literatur: Reglement Kunstradsport gültig ab 1. Januar 1984, Herausgeber: Federation Internationale Amateur De Cyclisme
  • Aktenbündel mit Kopie Lokal-Statuten 1925
  • Kopie Programm des Bezirksfest des 3. Bezirkes in Wetzikon Juni 1926
  • Programm Bunter Abend 24. November 1945
  • Broschüre Verbandsmeisterschaft 20./21. Juni 1981 in Herisau
  • Nachruf Emil Dietliker (Foto in Album)
  • Zeitungsartikel 9.8.1949
  • Zeitungsartikel GV 1949
  • Aufstellung Die AktuarInnen der Freie Radfahrer Wetzikon 1945-1996
  • Aufstellung Die Kassiere der Freie Radfahrer Wetzikon 1922-2005
  • Aufstellung Die Präsidenten der Freie Radfahrer Wetzikon 1947-2006
  • 28. Jahresbericht Dezember 1937
  • Jahresbericht 1938
  • Broschüre Kantonalverband ZH und Schaffhausen, Delegiertentag in Wetzikon 10.3.1990
  • Akten zum Bundesfest in Basel 12./13. Juli 1947 mit Ranglisten
  • Rangliste der Bundes- Reigen- und Radballmeisterschaft 1949 in Langenthal
  • Rangliste Verbandsfest 1973 in Wattenwil
  • Rangliste Schweizer Cup Kunstfahren in Wetzikon, 23. März 1980
  • Rangliste Verbandsmeisterschaften in Herisau, 20./21. Juni 1981
  • Rangliste Schweizerische Saalsportmeisterschften Olten 1977
  • Rangliste Verbandsmeisterschaften Binningen 1983
  • Rangliste Schweizerische Jugend- und Schülermeisterschaften im Kunst- und Reigenfahren 1982 in Pfungen
  • Rangliste Verbandsfest 1985 in Wetzikon, 15./16. Juni
  • Rangliste, Plakat und Programm Interkantonale Zürchermeisterschaft in Wetzikon, 23./24. Mai 1992
  • Zeitungsartikel Veloplausch 26.8.1986
  • Zeitunsartikel Interkantonale Zürcher Meisterschaft, ZO 26.5.1992
  • Zeitungsartikel Verbandsfest 1985 75 Jahre ATB, ZO 17.6.1985, OK Ehrenpräsidentin Hedi Lang
  • Zeitungsartikel Geschichte, Kunstradfahren wurde in Schottland erfunden, ZO 13.6.1985
  • Zeitungsartikel Zürichsee Cup Kunstradfahren in Wetzikon, ZO 15.11.1989
  • Zeitungsartikel Saalsportfest in Olten 1977, Arbeiter-Touring Nr 7 15. Juli 1977
  • Zeitungsartikel ATB Verbandsmeisterschaft 1981 Herisau, Arbeiter-Touring Nr. 7 15. Juli 1981
  • Zeitungsartikel Vorschau auf 75-Jahre-Jubiläum ZO 6.6.1985
  • Fotoalbum mit historischen Fotos ATB Sektion Wetzikon
  • Couvert mit Leistungsurkunden zwischen den Jahren 1946 und 1975
  • Wertungsbogen für den Reigen-Wettkampf 1976 in Hombrechtikon
  • Wertungsbogen für den Reigen-Wettkampf 1976 in Hombrechtikon
  • Wertungsbogen für den Reigen-Wettkampf 1979 in Thun (mit Foto 2. Rang)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Programmheft 1985
  2. Broschüre «Freie Radfahrer Wetzikon», Edwin Peter, 2012