Bevölkerung

Aus Wetzipedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Bevölkerungsstatistik

Bevölkerungsentwicklung der Stadt Wetzikon[1]
Jahr 1850 1900 1930 1950 1970 1980 2000 2005 2007 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018
Einwohner 3'364 5'690 6'904 8'017 13'469 15'859 18'079 19'313 20'542 22'081 22'636 23'254 23'659 23'887 24'373 24'564 24'452 24'764

Chronik

1959 10'000 Einwohner am 7. September (Geburt Rahel Katherina Landolt).

1991 17'000 Einwohner am 27. November (Geburt Michael Meyer).

2000 Wetzikon hat per 11. November 18'000 Einwohner (Zuzug Familie Roncagalli).

2004 Mit Marianne Mittelholzer (22), weiblicher Koch, erhält Wetzikon den 19'000en Einwohner.[2]

2007 Mit Esther Zollinger ist die 20'000 Einwohnerin angemeldet. Gleichzeitig wird die Gemeinde in Stadt Wetzikon umbenannt und erhält ein Stadthaus, zwar ohne politische Konsequenzen, da das Stadtparlament noch fehlt.[3][4][5][6]

2019 Ben Victory Graf ist der 25'000 Einwohner der Stadt Wetzikon. Er wurde am Mittwoch, 14. August 2019 in Wetzikon geboren. Am 28. August erhält der Junge aus den Händen des Stadtpräsidenten Ruedi Rüfenacht einen «Strampler» und die Eltern einen Blumenstrauss.[7]


Einzelnachweise

  1. Statistisches Amt Kanton Zürich, [1], aufgerufen 2017
  2. ZO 16. Januar 2004
  3. ZO 11. Juli 2007
  4. Tages-Anzeiger 11. Juli 2007
  5. NZZ 11. Juli 2007
  6. Wetziker Spiegel August 2007
  7. Medieninfo aus dem Stadthaus 28. August 2019