Bahnhofstrasse allgemein

Aus Wetzipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Chronik

1903 Von 1. Oktober 1903 bis 14. Mai 1939 führt die Wetzikon-Meilen-Bahn eine Tramlinie vom Bahnhof Wetzikon zum Restaurant Ochsen in Kempten, die sogenannte «Bünzlitrucke».

1921 Die Strasse wird geteert.

1930 Einbringung der Kanalisation.

1939 Nach der Aufhebung der Tramlinie erhält die Bahnhofstrasse eine Korrektion. Nun verkehrt der Bus.

1968 Wird die Fahrbahn der Bahnhofstrasse auf 9 Meter verbreitert, so dass eine Sonderspur für die Linksabbieger bei der Einfahrt in die Kirchgasse zur Verfügung steht.

1969/1970 Die Kirchgasse in Richtung Unterwetzikon und - in umgekehrter Richtung - die Bahnhofstrasse zwischen Eggstrasse und Kirche, werden zu Einbahnstrassen erklärt.[1]

1973 Wird die Schrägparkierung entlang der Karrerwiese aufgehoben.[2][3]

1988 Der Name Löwenplatz wird wieder bekannter, da die, am 25. August eröffnete, Neuüberbauung «LEUE» heisst.

1995 Seit Herbst besteht die Neuüberbauung Bachtelhof gegenüber dem Gemeindehaus.

1999 Kreiselbau Bahnhofstrasse/Pappelnstrasse.

2000 Im März erfolgt versuchsweise die Einführung des Linksabbiegeverbots für Motorfahrzeuge an der Einmündung Bachtel-/Bahnhofstrasse. Autos und Busse müssen den Kreisel (Pappelnstrasse) passieren um ins Dorfzentrum zu gelangen.[4]

2001 Der Gemeinderat stellt am 4. Juli ein Verkehrsleitbild/Gestaltung Bahnhofstrasse vor.

2002 Die Stuhlaktion «Sit-on» wirft emotionale Wellen in der Bevölkerung. Fast 125 farbige Stühle, grosse und kleine durch die Firma Dietliker geschaffen, zieren von Anfang Juli bis Ende August die ganze Strasse. Die Umgestaltung der Bahnhofstrasse im Bereich Einkaufszentrum «Trompete», Kosten von 1,5 Mio. Franken, wird an der Urnenabstimmung vom 22. September mit 3193 Nein gegen 2129 Ja deutlich abgelehnt.

Siehe auch

Literatur

  • Heimatspiegel Nr. 9/2003 - Europas längste Bahnhofstrasse. Eine Reise mit der «Bünzli-Trucke» vom Bahnhof Wetzikon nach Kempten. Autor: Willi Müller, Verlag Druckerei Wetzikon.

Fotos

Nach 1970

Vor 1970

Filme

Lage

Die Karte wird geladen …

Einzelnachweise

  1. Auszug aus dem Protokoll des Gemeinderates vom 26. August 1970
  2. Auszug aus dem Protokoll des Gemeinderates vom 26. August 1970
  3. Foto Hochbauamt Kanton Zürich, Photodienst, 1973
  4. ZO 25. März 2000