Alte Notariatsstrasse 7

Aus Wetzipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
1973

Allgemeine Informationen

1916 Das Wohnhaus wird durch Notar Emil Weber (*1872) erbaut. Das Notariat zieht vermutlich in den 1970er Jahren mit der Erweiterung der Kantonalbank an die Bahnhofstrasse 184.

1997 Am 3. Juni bewilligt die Gemeindeversammlung folgenden Antrag: Erwerb der Liegenschaft mit Wohnhaus und 1543 m2 Grundfläche und Umgelände an der Alten Notariatsstrasse 7 zum Preis von total 1,8 Millionen Franken. [1]

1998 Eine Wohngruppe des Alterswohnheims Am Wildbach sowie der Spitex-Stützpunkt beziehen im Dezember das umgebaute Gebäude «Haus Lärche». [2]

Ansichtskarten

Fotos

Lage

Die Karte wird geladen …

Einzelnachweise

  1. Gemeindeweisung 1997
  2. Broschüre Alterswohnheim Am Wildbach