1967

Aus Wetzipedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

1966 < 1967 > 1968

  • 10. November Die Gründungsversammlung der Vereinigung Jugendhaus Wetzikon findet statt. (Quelle ZO 9. September 2010)

1967 ohne genaues Datum

  • Der Kindergarten Goldbühl eröffnet im Acherli 1. (Qu. Archiv)
  • Im Sandbühl entsteht eine Siedlung mit Atriumhäusern. (Qu. Archiv)
  • In Robenhausen werden die ersten Hochhäuser gebaut. (Qu. Archiv)
  • Die Baumwollweberei Graf in Kempten wird zur Grossbäckerei Wepfer. (Qu. Archiv)
  • Die Gesamtschulanlage Feld inklusive Lehrschwimmbecken wird eingeweiht. (Qu. Archiv)
  • Verkehrskadetten werden als Novum ins Leben gerufen. (Qu. Archiv)
  • Der Quartierverein Kempten entsteht. (Qu. Archiv)
  • Die Alterssiedlung an der Kreuzackerstrasse wird eröffnet. (Qu. Archiv)
  • Das Sozialamt fasst Fürsorgezweige zusammen. Standort: Ettenhauserstrasse 9. (Qu. Archiv)
  • Frau Rüegg-van Elden aus Wetzikon wird als erste Frau in die Bezirkskirchenpflege gewählt. (Qu. Archiv)
  • Erwin A. Lang (Ehemann von Hedi Lang) und Pfarrer Martin Graf sind sozialdemokratische Kantonsräte.