1941

Aus Wetzipedia

1940 < 1941 > 1942

Ereignisse in Wetzikon

  • 1. August Rudolf Schneider tritt sein neues Amt als Armengutsverwalter an. Zugleich ist er Aktuar der Armenpflege und auch die Verwaltung des Bürgerasyls geht in seine Hände über. (Quelle Chronik von Wetzikon 1941)

Ohne näheres Datum

  • Der Verein Lesegesellschaft Oberwetzikon löst sich auf. (Qu. Archiv)
  • Der Skiklub wird gegründet. (Qu. Archiv)
  • Autofahren ist nur noch mit einem Autofahrausweis möglich. (Qu. Archiv)
  • Kriegsfahrplan der Busse: Kemptner Buskurse von 21 auf 6 reduziert. (Qu. Archiv)
  • 12. Bazar zugunsten Kindergärten findet im Restaurant Löwen statt. (Qu. Archiv)
  • Strassenbeleuchtung wird reduziert, Raumheizung wird verboten, Boiler -30% , weniger Kirchengeläute. (Qu. Archiv)
  • Erstmals Sommerzeit. (Qu. Archiv)
  • Das Kriegswirtschaftsamt des Kantons Zürich fordert die Gemeinden auf, Kaffeesatz zu sammeln. Versuche zur Verwertung haben gezeigt, dass aus 100 kg trockenem Kaffeesatz 6 bis 9 kg Industriefett zurückgewonnen werden können. (Qu. Kreisschreiben Kriegswirtschaftsamt Kanton Zürich, 20.8.1941)

Audiovisuelle Medien

FilmAutor(in)JahrFarbeTonDauerSignaturZugangYouTube
I han en Schatz ghaErnst Biller1941neinja80F4vor Ort zugänglich

Medien

TitelTypAutor(in)Schlag­wort(e)JahrVerlagDK-ZifferZugang
Antiquarische Gesellschaft Hinwil 1940Karl Werner Glättli
und andere
Hinwil
Jahrheft
Wernetshausen
1941Buchdruckerei Camenisch Hinwil903 HINWfrei zugänglich
Das Lied unserer evangelischen KircheBuch gedrucktTheodor GoldschmidEvangelische Kirchenlieder
Hans Georg Nägeli
1941Zwingli Verlag Zürich78frei zugänglich
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von Wetzipedia. Durch die Nutzung von Wetzipedia erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.