Wallenbachstrasse 23 25

Aus Wetzipedia

2009

GIS Stadt Wetzikon und Objektdaten

  • Ortsbildschutzinventar Stadt Wetzikon, 1997, Inv.-Nr. 15 S

Chronik

1727 Datierung Wohnhaus mit Scheune.[1]

1813 Eintrag: Scheune, Stall, Schopf (möglicherweise Scheune zu ehemaligen Junkerngut „Neuhaus“).[2]

1819 Mit Weberei.[2]

1825 Doppelte Scheune und Wohnung.[2]

Zeichnung von Jakob Zollinger, 1993

1827 Wohnung und Webkeller.[2]

1843 1 Scheune Stall & Schopf. Eigentümer: Rudolf Boller.[3]

1889 Wohnhaus, Scheune (Umbau vollendet).[3]

Siehe auch

Pressespiegel

Aufzeichnung Werner Altorfer - Gespräch mit Herrn Wüthrich, Mai 1975

Fotos

Lage

Die Karte wird geladen …

Einzelnachweise

  1. GIS Stadt Wetzikon, aufgerufen am 16. Juni 2021
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 Inventar Denkmalpflege Inv. Nr. 8/421, 1973, Kopie im Strassenarchiv Archiv Ortsgeschichte Wetzikon
  3. 3,0 3,1 Lagerbücher der Brandassekuranz Gemeinde Wetzikon; Staatsarchiv Zürich, als Quelle aufgeführt in Dossier Ortsbildschutzinventar der Gemeinde Wetzikon, erstellt von ARIAS Winterthur, 1997