Sternblöcke

Aus Wetzipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Foto: Arthur Stocker 1980
Freisinnige 6. Mai 1960

Siehe auch

Audio

In den 1950er Jahren wurde der Teich aufgefüllt und das Land mit sternförmigen Wohnbauten überbaut. Neben den für die Zeit typischen eingeschossigen Ladenvorbauten, bildete an städtebaulich prominenter Lage ein markanter, eingeschossiger Pavillon, der erste Migros-Bau in Wetzikon, den Auftakt zur Überbauung. An seiner Stelle steht heute das faszinierende Glasmosaik-Gebäude der GKS Architekten+Partner AG aus Luzern, das 2010 mit dem Architekturpreis ausgezeichnet wurde.[1]


Audio-Datei herunterladen



Ansichtskarten

Fotos

Einzelnachweise

  1. Texte Kulturdetektive GmbH, www.kulturdetektive.ch, 2012