Bahnhofstrasse 117

Aus Wetzipedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Bahhnhofstrasse 117, allgemeine Informationen

1958 Die Migros zieht in den Neubau beim «Sternenblock» Schlosswiese ein. Es werden Rollkassen eingeführt.[1]

1981 Am 29. Oktober ist die Eröffnung des MMM im Züri Oberland Märt, Bahnhofstrasse 151 nach 1969.

1982 Die Schuhaus Schubiger AG eröffnet eine «Botty»-Filiale.

2006 Im Sommer soll eine Gelateria, Vinothek, Osteria und Lounge im Ladengebäude entstehen. Das Geschäft bleibt jedoch nur wenige Wochen offen.

2008 Am 8. September erfolgen die Abbrucharbeiten des alten Gebäudes. Geplant ist ein auffälliges Bauwerk mit Glasmosaikfassade.[2]

2009 Im Juli wird das Richtfest des Neubaus «Oty» gefeiert.[3]

Dezember 2012

2010 Ab Februar sind die Wohnungen bezugsbereit. Eine EKZ Eltop Filiale eröffnet im Gebäude.

Am 4. November wird das Wohn- und Geschäftshaus mit dem Baupreis Zürcher Oberland 2010 ausgezeichnet. Der Preis wird vom Architekturforum Zürcher Oberland verliehen.[4]


Fotos

Gebäude ab 2008

Gebäude bis 2008


Spezielles - Film

  • Datenträger_15 Digitale Fotos: Bauverlauf des neuen Gebäudes «OTY» an der Bahnhofstrasse 117. © Die Fotos dürfen veröffentlicht und weitergegeben werden unter der Voraussetzung der Erwähnung des Fotografen Stefan Egli, Galerie 24 Wetzikon.


Einzelnachweise

  1. Werner Altorfer: Kartei «Chronologische Ereignisse» im Archiv Ortsgeschichte Wetzikon
  2. Zürcher Oberländer: Ausgabe 18. September 2008 Ausgabe 19. März 2008 und Tages-Anzeiger: Ausgabe 19. März 2008
  3. Wochenzeitung regio: Ausgabe 9. Juli 2009
  4. Wochenzeitung regio: Ausgabe 4. November 2010 und Tages-Anzeiger: Ausgabe 5. November 2010