R.R.Heusser Sohn

Aus Wetzipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
R.R.Heusser-Sohn, Uhrmacher Wetzikon

R.R. Heusser Sohn, Uhrmacher, Uhren, Gold- und Silberwaren, allgemeine Informationen

Rudolf Robert Heusser

1879 Eröffnet der Uhrmacher Rudolf Robert Heusser (*19.4.1859; †5.7.1938) eine Reparaturwerkstätte mit kleinem Laden im (1944 heutigen) Konsumgebäude Unterwetzikon. Nach einigen Jahren siedelt er ins Central über und bald darauf erwirbt er sich das nächstgelegene Haus an der Bahnhofstrasse. [1]

Central Bahnhofstrasse 21, 1934

1911 Von den zwei Söhnen, die beide des Vaters Handwerk erlernten, lässt R. Heusser junior unweit vom Vaterhaus an der Bahnhofstrasse 41 ein neues Geschäftshaus, genannt «zur Eiche» bauen.[2]

Rechnung 21. Februar 1919

1936 Im Frühjahr erwirbt F.Wyss-Homberger, Uhren, Schmuck, Bestecke & Hohlwaren das Unternehmen von Frau Witwe Heusser.[3]

Ansichtskarten

Briefköpfe, Rechnungen, Dokumente

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Chronik Bezirk Hinwil, 1944, Seite 28
  2. Chronik Bezirk Hinwil, 1944, Seite 28
  3. Chronik Bezirk Hinwil, 1944, Seite 288