Bahnhofstrasse 28

Aus Wetzipedia

Robert Biedermann, Optikergeschäft

Chronologie

1870 Erstellungsjahr.[1]

1880er Jahre Firmengründer Robert Biedermann zieht mit seinem Optikergeschäft von Kempten nach Unterwetzikon.[2]

1909 Übernimmt Robert Biedermann's Neffe, mit gleichem Namen, die Werkstätte und modernisiert sie. Er richtet eine eigene Linsenschleiferei mit sechs Schleifspindeln ein.[2]

1922 Wird der Handel mit Photoartikeln angegliedert.[2]

Optiker Biedermann

1925 Mit dem Ladenumbau schafft man die neuesten Instrumente und Apparate zur Brillenanpassung an.[2]

2020 An sechs Standorten, unter anderem auch in der ehemaligen Boutique Blickfang, öffnet die 2. ArtTour am 11. Juni ihre Türen.[3]

2021 Im März öffnen die „Blickfänger“-Ausstellungen in der temporären Galerie: Neun Ausstellungsprojekte von insgesamt 23 KünstlerInnen.[4]

Siehe auch

Fotos

Einzelnachweise

  1. Internet, GIS Stadt Wetzikon, aufgerufen am 16. Oktober 2018
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 Chronik Bezirk Hinwil, 1944, in Handbibliothek Archiv Ortsgeschichte Wetzikon
  3. www.art-tour.ch
  4. ZO 5. März 2021