Bahnhofstrasse 275 279

Aus Wetzipedia

(Weitergeleitet von Bahnhofstrasse 277)

2021
2008
Post Kempten, 1964

Chronik Bahnhofstrasse 275/279, vor 1913 Bahnhofstrasse 277

1839 oder 1845 Gemäss dem Inventar der Denkmalpflege Kanton Zürich aus dem Jahr 1973 wird das ehemalige Bauernhaus 1839 als Wohnhaus mit Scheune gebaut (Im GIS Stadt Wetzikon ist als Erstellungsjahr 1845 eingetragen). Im Buch von Werner Altorfer „Als Wetzikon noch ein Dorf war“ wird das Bauernhaus als Bahnhofstrasse 277 beschrieben.[1]

1856 bis 1874 Kempten erhält eine eigene Postablage im Haus von Posthalter Johann Flachsmann, Fabrikant und Fürsprecher.[2]

1874 bis 1896 Die Post Kempten zieht in das Haus Bahnhofstrasse 286.[2]

Ab 1896 Die Post wird wieder im alten Bureau an der Bahnhofstrasse 277 betrieben.[2]

Alte Post Kempten, Bahnhofstrasse 277, vor Umbau 1913/14

1913/1914 Die Scheune wird umgebaut. Die Post zieht in den neuen Hausteil Nr. 275 um, wo sie bis 1963 bleibt, bis sie an die Bahnhofstrasse 255 zieht.[3]

Ab 1964 Im südwestlichen Teil (Bahnhofstrasse 275) mietet sich 1964 die Firma Egli, Elektronischer Apparatebau, ein, ab 1982 die Firma Sport Schmid (Stationsstrasse 81). Der Laden kann auch von der Stationsstrasse her betreten werden, wo sich die Parkplätze befinden. Im Hausteil Bahnhofstrasse 279 (Hinterer Teil Stationsstrasse 66) ist der Teppich Discount von Louis Masciadri, der zusätzlich ab 1973 im Einkaufszentrum Trompete an der Bahnhofstrasse 99 ein Ladenlokal mit 100 Spannteppichrollen betreibt. In den 1990er Jahren zieht die Firma Frei Albert Cleaning-System GmbH in die Masciadri-Räume.[4]

2002 Im April übernehmen Marianne Emch und Dölf Ulrich das Sportgeschäft Schmid und führen es unter dem Namen „ZO Sport & Mode Züri Oberland“. Die renovierte Verkaufsfläche beträgt 350 Quadratmeter, verteilt auf zwei Etagen.

2007 Der Farbhof hat ein neues Zuhause. Er zieht Mitte Juni von der Usterstrasse 2 nach Kempten.

2021 Bauausschreibung Abbruch der Gebäude Bahnhofstrasse 275 und 279 sowie Stationsstrasse 66. Neubau Wohn- und Gewerbehaus Bahnhofstrasse 275.[5]

Siehe auch

Post Kempten

Pressespiegel

Ansichtskarten


Fotos

Allgemein

Fotos Familie Flachsmann

Sport Schmid

Einzelnachweise

  1. Inventar Denkmalpflege Kanton Zürich Nr. 8/415, 1973, Kopie im Strassenarchiv Archiv Ortsgeschichte Wetzikon
  2. 2,0 2,1 2,2 Fotochronik von Pfarrer Kaspar Honegger, Postgeschichte (Kempten), Archiv Ortsgeschichte Wetzikon
  3. Gewerbe News August 1996, Autorin Renate Oberle
  4. Aufzeichnungen im Archiv Ortsgeschichte Wetzikon, aufgerufen am 12. März 2021
  5. Bauausschreibung 4. März 2021