Bahnhofstrasse 268

Aus Wetzipedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
2018
2018

Chronik

1967 Das Haus, Bahnhofstrasse 266, wird abgetragen.

1968 Erstellungsjahr.[1]

1986 Umbau und Besitzerwechsel. Aldo Caduff übernimmt das Autohaus und richtet dazu eine Bastelboutique ein. Für den Bastelladen ist Susette Kaspar (Gossau) zuständig.[2]

1995 René Gritsch übernimmt das Autohaus von Aldo Caduff.[3]

2008 Urs Borer vom Autohaus Wetzikon übernimmt neu die Servicestelle für JURA-Kaffeemaschinen, eh. Kafri-Shop.[4]

2014 15 Jahre lang kämpfte der Quartierverein Kempten für einen Bancomaten in Ihrem Ortsteil. Im Januar installiert die ZKB einen Automaten an der Aussenfassade des Geschäftshauses.[5]

Fotos

Einzelnachweise

  1. Internet, GIS Stadt Wetzikon, aufgerufen am 5. Juni 2018
  2. ZO 8. Dezember 1986
  3. ZO 1. November 1995
  4. ZO 22. August 2008
  5. regio 30. Januar 2014