Bahnhofstrasse 266

Aus Wetzipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
1967

Chronik

1947 Das Gemeindewohnungsamt fordert Frau Seline Eppler-Leemann auf, im Dachstock ihres Wohnhauses, eine Notwohnung erstellen zu lassen. Der Umbau geschieht durch Th. Weilenmann, Baumeister, Kempten.[1]

1967 Das Haus, eh. Coiffeur Isenring, wird abgetragen.[2]

Pläne

Fotos

Einzelnachweise

  1. Schreiben, aus dem Protokoll des Gemeinderates, 16. Januar 1947 im Strassenarchiv Archiv Ortsgeschichte Wetzikon
  2. Eintrag Strassenarchiv Archiv Ortsgeschichte Wetzikon