Zürcherstrasse 120

Aus Wetzipedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
1973
Brand am 7. November 1890

Chronik

1865 Erbaut als Wohnhaus durch Gebrüder Braschler, Textilfabrikanten der Baumwoll-Feinspinnerei Floos.[1]

2006 Erb-Liquidationen.ch verkauft Matratzen und Bettwaren.[2]

2010 Das Aathal soll zum Wohnthal werden: Per Verkauf gehen alle Streiff-Immobilien an die Hiag Immobilien Schweiz AG.[3][4]

Siehe auch

Lage

Die Karte wird geladen …


Einzelnachweise

  1. Kopie Inventar Denkmalpflege Zürich, 1973
  2. Inserat ZO 10. März 2006
  3. ZO 24. Juni 2010
  4. regio 1. Juli 2010