Tösstalstrasse 25

Aus Wetzipedia

Wohnblock, 2006

GIS Stadt Wetzikon und Objektdaten

Chronik

1966/67 Erstellungsjahr des Wohnblocks Tösstalstrasse 25.[1] Der dreiteilige Flarz, Tösstalstrasse 21_23_25, wird um den östlichen Teil verkürzt, um die Zufahrt zum neuen Wohnblock zu sichern.[2]

2006 Wird eine Mobilfunkantennenanlage auf dem Mehrfamilienhaus erstellt.[3]


Fotos

Einzelnachweise

  1. Internet GIS Stadt Wetzikon, aufgerufen am 20. September 2017
  2. Eintrag im Strassenarchiv Archiv Ortsgeschichte Wetzikon
  3. ZO 10. Februar 2006