Tösstalstrasse 25

Aus Wetzipedia

2022

Chronik

1966/67 Erstellungsjahr des Wohnblocks Tösstalstrasse 25.[1] Der dreiteilige Flarz, Tösstalstrasse 21_23_25, wird um den östlichen Teil verkürzt, um die Zufahrt zum neuen Wohnblock zu sichern.[2]

2006 Wird eine Mobilfunkantennenanlage auf dem Mehrfamilienhaus erstellt.[3]

Fotos

Einzelnachweise

  1. Internet GIS Stadt Wetzikon, aufgerufen am 20. September 2017
  2. Eintrag im Strassenarchiv Archiv Ortsgeschichte Wetzikon
  3. ZO 10. Februar 2006
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von Wetzipedia. Durch die Nutzung von Wetzipedia erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.