Sozialdemokratische Partei Wetzikon SP

Aus Wetzipedia

Chronik

1904 Am 6. Juni wird in der Traube in Rüti ZH die Arbeiterpartei des Bezirks Hinwil gegründet.[1]

1907 Mit Gustav Klaus, Konsumverwalter, wird zum ersten Mal ein SP-Mitglied in den Gemeinderat gewählt.[2]

1970 Wahl der SP-Politikerin Hedi Lang als erste Frau in Wetzikons Gemeinderat (Ressort Soziales bis 1978).[3]

2004 100-Jahr-Jubiläumsfeier der SP Wetzikon am 24. September im Zentrum Drei Linden.[4]

2011 An der GV wählt die SP Wetzikon Pascal Bassu zum neuen Präsidenten.[5]

2014 Erste Wetziker Parlamentswahlen am 30. März. Für die SP ziehen folgende Gemeinderätinnen und Gemeinderäte ins Parlament: Brigitte Rohrbach, Barbara Spiess, Pascal Bassu, Martin Altwegg, und Christoph Wachter[6]

2015 An der Sitzung vom 27. April wählt das Parlament Barbara Spiess (SP) zur Ratspräsidentin.[7]

2018 Bei der Erneuerungswahl Stadtrat im zweiten Wahlgang vom 10. Juni macht Pascal Bassu (SP) das Rennen mit 1'839 Stimmen.[8]

2019 Stadtrat Pascal Bassu gibt das Präsidium an der GV ab. Neu übernimmt ein Dreiergespann mit Advije Delihasani, Martin Altwegg und Hansjörg Huwiler die Leitung.[9]

2020 Am 25. Mai wird Brigitte Meier Hitz (SP) zur Präsidentin des Parlaments gewählt.[10]

2022 15. Mai: Im zweiten Wahlgang wird Pascal Bassu (SP) mit 2053 Stimmen für das Amt des Stadtpräsidenten gewählt.[11][12]

SP-Kantonsräte aus Wetzikon

SP-PolitikerInnen aus Wetzikon im Regierungsrat

SP-PolitikerInnen aus Wetzikon im Nationalrat

  • Hedi Lang 1971 bis 1982 (1981/82 Nationalratspräsidentin)
  • Erwin A. Lang 1965 bis 1968
  • Robert Weber 1922 bis 1943

Literatur

Depot SP Wetzikon im Archiv Ortsgeschichte Wetzikon

SP Wetzikon Schachtel 1

  • Bündel Parteiversammlungen, Protokolle und Presseberichte 1975 bis 1982
  • Bündel Parteiversammlungen, Protokolle und Presseberichte 1978 bis 1984
  • Bündel Parteiversammlungen, Protokolle und Presseberichte 1983 bis 1987
  • Parteiunterlagen 1983/1984 mit Mitgliederliste
  • Bündel Parteiversammlungen, Protokolle und Presseberichte 1991 bis 1993
  • Bündel Parteiversammlungen, Protokolle und Presseberichte 1993 bis 1994
  • Bündel Parteiversammlungen, Protokolle und Presseberichte 1994 bis 1996
  • Bündel Parteiversammlungen, Protokolle und Presseberichte 1996 bis 1997
  • Bündel Parteiversammlungen, Protokolle und Presseberichte 1997 bis 1998
  • Bündel Parteiversammlungen, Protokolle und Presseberichte 1998 bis 2008
  • Buch mit Dokumenten Sektionsversammlungen und Presseberichte 29. Februar 1988 bis 27. Februar 1997
  • Buch mit Dokumenten Sektionsversammlungen und Presseberichte 4. April 1997 bis 29. Januar 2003

SP Wetzikon Schachtel 2

  • Mappe mit Unterlagen zu Themen Landpolitik, Verkehr und Stadtentwicklung 1995 bis 2011
  • Mappe Wahlunterlagen und Presseartikel 1978 bis 1994
  • Mappe Wahlunterlagen und Presseartikel inklusive Kantonsratswahlen 1999 bis 2007

SP Wetzikon Schachtel 3

  • Mappe Diverse Presseartikel und Wahlkarten Rosmarie Frey Kantonsratswahl
  • Mappe SP Wetzikon – Hedi Lang Tod und Nachruf 2004
  • SP Wetzikon Info: Internes Mitteilungsblatt der Sektion Wetzikon 1983 bis 2010 (Es fehlen Jahrgänge)
  • Mappe SP Wetzikon – Mitgliederliste 1943 bis 1948
  • Regenschutz SP und Flagge Nein zur AHV-Revision
  • Bündel Arbeitsgruppe für eine neue Gemeindeordnung 1998 mit Parlament

SP Wetzikon Schachtel 4

  • Protokollbuch Arbeiterpartei des Bezirkes Hinwil 1904 bis 4. Juli 1925
  • Protokollbuch der SP Wetzikon, 1928 bis 1935
  • Protokollbuch der SP Wetzikon, 1935 bis 1953
  • Buch mit Traktandenlisten von Vorstandssitzungen vom 4. März 1947 bis 4. Februar 1953
  • Protokoll-Buch mit Vorstandssitzungen der SP Wetzikon und Behördenmitgliederkonferenzen vom 23. September 1948 bis 18. Februar 1954
  • Couvert:
  • Statuten: 3. April 1921 - 6. Juli 1996 (SP ZH)
  • Nachdruck Verfassung ZH 1869
  • Jubiläumsbroschüren 1994 und 2004
  • Leitbild und Arbeitsprogramm, Legislaturschwerpunkte 2002 bis 2006 und 2006 bis 2010


Unterlagen Archiv Ortsgeschichte Wetzikon

Inhalt Schachtel 1 SP Wetzikon

  • Publikation: Die Arbeiterbewegung in der Gemeinde Wetzikon 1904 bis 1914, Albert Hämmerling, Buchdruckerei Töss: J. Gremminger & Co. (1915)
  • Broschüren 100 Jahre SP Wetzikon
  • Heft 1 mit Zeitungsartikeln 1974 bis 2001
  • Heft 2 mit Zeitungsartikeln 2002 bis 1. April 2010
  • Mappe mit Kopien Erneuerungswahlen Gemeinderat von Wetzikon 1925 bis 2006
  • Auflistung Gemeinderäte Wetzikon 1931 bis 2006
  • Mappe:
  • Pressemitteilung SP Wetzikon, Februar 2006
  • 75 Jahre SP, 9. Juni 1979
  • Die Arbeit, 11. Oktober 1949, Dr. Hugo Jordi, Sozialdemokratische Grundsätze
  • Zusammenfassung Werner Altorfer Chronik SP
  • SP Wetziker Blickpunkt, Februar 1984, Braucht Wetzikon ein weiteres Einkaufszentrum?
  • Wahlzeitung SP Wetzikon, April 1994; März 1998; April 1998
  • Kopien Wahlvorschläge: Gret Rüegg-Schmid, Werner Camenisch, Anni Lepri-Grob, Christian Rohrbach
  • Mappe:
  • Ausgabe Oberländer Zeitung für die Bezirke Uster, Pfäffikon, Hinwil. Herausgeber: Sozialdemokratische Partei des Kantons Zürich (undatiert evt. 1938?)
  • Statuten der sozialdemokratischen Partei des Bezirkes Hinwil, 3. April 1921
  • Jahresbericht 1938, SP Bezirk Hinwil

Einzelnachweise

  1. Protokollbuch SP, Depot 4 im Archiv Ortsgeschichte Wetzikon
  2. Publikation: Die Arbeiterbewegung in der Gemeinde Wetzikon 1904 bis 1914. Autor: Albert Häberling
  3. Datenbank Archiv Ortsgeschichte Wetzikon
  4. Wetziker Spiegel, August 2004
  5. ZO 26. April 2011
  6. ZO 31. März 2014
  7. ZO 28. April 2015
  8. Protokoll der Wahlergebnisse, Wahltag 10. Juni 2018
  9. ZO 25. April 2019
  10. ZO 27. Mai 2020
  11. Medienmitteilung Stadt Wetzikon vom 15. Mai 2022
  12. regio 19. Mai 2022