Rapperswilerstrasse 13

Aus Wetzipedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
1973

Chronologie

Vor 1979

Siehe Restaurant Bahnhof

1979 Nerina und Bernard Klarer übernehmen das Lokal am 3. Oktober von der Familie Hedy und Edy Witschi.[1]

1994 Im Mai öffnet neu das Restaurant Hardy's.

2000 Lisa Kamm eröffnet am 8. Juli als Gerantin neu das Lokal Dampfloki Pub.[2]

2005 Ex-Krokus Sänger Marc Storace tritt mit Acoustical Mountain am 12. März im Dampfloki Pub auf.[3]

2006 Im Oktober eröffnet Manuela Fleischmann die Bar No Limit, ehemals Dampfloki Pub.[4]

2008 Im Zürcher Oberländer vom 24. Oktober wird eine Bauausschreibung für ein Neubau Hotel publiziert. Das 16. Ibis-Hotel der Schweiz soll in Wetzikon entstehen, ein sechsstöckiges Gebäude mit 71 Doppelzimmern.[5][6][7]

Die Gäste der Bar «No Limits» sammeln Unterschriften für eine Petition: Sie wollen sich gegen den geplanten Abriss wehren.[8]

2012 Am 21. September erscheint ein Artikel im Zürcher Oberländer mit dem Titel: Wetziker Hotelprojekt gescheitert. Darin bestätigt der Architekt Willy Suter, dass Gespräche mit den Nachbarn um einen privaten Gestaltungsplan scheiterten. Besitzer André Witschi sucht eine Zwischenlösung für das ehemalige Restaurant Bahnhof. Seit der Schliessung der No-Limit-Bar vor drei Jahren steht das Lokal leer.[9]

In der Nacht vom 19. Oktober wird die Liegenschaft von jungen Aktivisten besetzt. Sie fordern mehr «selbstbestimmte Räume».[10]

Die Hausbesetzung erhitzt die Gemüter und setzt eine Diskussion über die Legitimität der Besetzung in Gang.[11]

Polizei und Hausbesitzer stellen den Hausbesetzern aus dem Raum Zürcher Oberland und der Stadt Zürich ein Ultimatum: Bis am 24. Oktober muss die Liegenschaft geräumt sein. Gegen 14.30 Uhr verschafft sich die Kantonspolizei Zürich Zutritt und räumt die besetzte Liegenschaft.[12][13]

The Saloon, 2016

2016 Auf den 19. August planen Giusi Tauriello und Boby Tadic die Eröffnung einer stilvollen Themenbar mit dem Namen «The Saloon». Geplant sind 40 Sitzplätze, ein Loungebereich mit Sofas, eine überdachte Terrasse mit einer kleinen Küche.[14]

2017 Anfang Juli wird das Lokal The Saloon vom Konkursamt geschlossen.[15]

Neuanfang im Saloon: Das Lokal öffnet am 15. August wieder mit dem neuen Geschäftsführer Ahmet «Achi»Vatansever. Der Neue ist kein Unbekannter, er war vor Jahren Geschäftsführer im Evita.[16]

Fotos

Einzelnachweise

  1. ZO 3. Oktober 1979
  2. ZO 27. Juli 2000
  3. ZO extra 21. Januar 2005
  4. ZO 27. April 2007
  5. Tages-Anzeiger 23. September 2008
  6. ZO 23. September 2008
  7. ZO 27. Oktober 2008
  8. ZO 1. November 2008
  9. ZO 21. September 2012
  10. ZO 22. Oktober 2012
  11. ZO 23. Oktober 2012
  12. ZO 24. Oktober 2012
  13. ZO 25. Oktober 2012
  14. regio 30. Juni 2016
  15. ZO 5. Juli 2017
  16. ZO 9. August 2017