Neufeldstrasse 2 bis 12

Aus Wetzipedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Ueberbaung Neufeldstrasse

Neufeldstr 2012.jpg

1949 Die Industrie- und Gewerbe Baugenossenschaft Wetzikon (Igeba) baut 2 Sechsfamilienhäuser an der Neufeldstrasse. Architekten: H. Meier, F. Götz und P. Hirzel.[1]

1954 Die Igeba beginnt im Oktober mit der 3. Bauetappe und erstellt 2 Sechzehnfamilien-Blöcke = 32 Wohnungen. Architekt: Franz Götz.[1]

2012 Die Baugenossenschaft Igeba reicht ein Baugesuch für 62 neue Wohnungen an der Neufeldstrasse 2/4/6/8/10/12, ein. Die bestehende Siedlung wird abgebrochen. Die Fertigstellung ist auf Herbst 2014 geplant. [2]

2013 Am 2. April erfolgte der offizielle Spatenstich für die Neuüberbaung Neufeld.[3]

2015 Die Genossenschaft Igeba feiert am 9. November mit Bewohnern, Nachbarn und Behörden den Abschluss des 30-Millionen-Bauprojektes. Vier Mehrfamilienhäuser wurden durch zwei neue Wohnbauten ersetzt. Die neue Siedlung umfasst 62 Wohnungen und die Mietzinse bewegen sich zwischen 1'500 und 3'100 Franken.[4]

Neufeldstrasse 2 bis 6, Juni 2016
Neufeldstrasse 8 bis 12, Juni 2016

Bilder


Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 25 Jahre IGEBA 1947-1972, Seite 3
  2. http://www.zol.ch/bezirk-hinwil/wetzikon/62-neue-Wohnungen-in-Oberwetzikon/story/29166232 Zürcher Oberländer online 5. Juni 2012
  3. http://www.zol.ch/bezirk-hinwil/wetzikon/Spatenstich-fuer-62-Wohnungen/story/11370928, abgefragt 4. April 2013
  4. ZO 10. Oktober 2015


Weblinks