INM AG

Aus Wetzipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

INM AG Allgemeine Informationen

INM Logo 300dpi.jpg

Im Jahr 1996 wurde die INM Internetwork Marketing AG gegründet. Bereits im Folgejahr bezieht sie ihr Headquarter an der Usterstrasse 202 in Wetzikon. 2012 wird der Firmenname auf INM AG abgekürzt und beschäftigt als Full-Service Webagentur eine zweistellige Zahl von Mitarbeitern.

“Für unsere Kunden sind wir einzigartig, weil INM das volle Programm bietet: Webdesign, Online Marketing, CMS (TYPO3, Magento, WordPress & CMS G3), E-Commerce, Softwareentwicklung, Internet Marketing, SEO, Web Analytics und Social Media Marketing. Alles, damit Unternehmen mit den neuen Medien mehr Geld verdienen. ”

Geschichte

1996 Firmengründung der INM Internetwork Marketing AG

2001 Die INM Internetwork Marketing AG setzt auf das Online Marketing als eines der Hauptstandbeine mit den Schwerpunkten Suchmaschinenmarketing (Suchmaschinenoptimierung) und Permission Marketing (Newsletter).

2003 Die Abteilung Grafik und Design wird weiter ausgebaut und lanciert zu einer der Kernkompetenzen. Verstärkt wird auch auf Usability und Ergonomie der Internet Seiten geachtet.

2004 Die INM Internetwork Marketing AG führt eine Reorganisation durch. Die Unternehmung wird in 2 Bereiche gegliedert: Die Entwicklung unter der Leitung von Markus Schneebeli und Verkauf & Marketing sowie Grafik und Design das von Philipp Sauber geleitet wird.

2005 Die INM AG feiert ihr 10 jähriges Bestehen. Die Mitarbeiterzahl hat sich innert 10 Jahren auf 20 erhöht.

2012 Das Unternehmen kürzt den Firmennamen auf INM AG

2015 Das INM Plakat an der Usterstrasse 202 wird montiert

2016 Das Unternehmen feiert sein 20-jähriges Bestehen.

Weblinks

  • www.inm.ch Firmenwebsite, aufgerufen am 9. Februar 2016