Hans Ulrich Haffter

Aus Wetzipedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Hans Ulrich Haffter

Portrait von Hans Ulrich Haffter
Portrait von Hans Ulrich Haffter

Vorname: Hans Ulrich
Nachname: Haffter
Allianzname: Haffter-Suter
Geschlecht: männlich
Geburtsdatum: 14. Januar 1927
Geburtsort: Wilryk Belgien
Todesdatum: 11. November 1995
Todesort: Winterthur
Beruf: Kaufmann, Politiker
Amt: Gemeindepräsident, Mitglied und Präsident Rechnungsprüffungskommission, Mitglied im Lions Club Bachtel
Partei: Freisinnig-Demokratische Partei der Schweiz (FDP)

Hans Ulrich Haffter (geb. 14. Januar 1927 in Wilryk Belgien; gest. 11. November 1995 in Winterthur). Er arbeitete 15 Jahre in der Colgate Palmolive, war Inhaber eines Büros für Unternehmensberatung, 8 Jahre in der RPK und von 1974 bis 1986 Gemeindepräsident von Wetzikon.



Leben

1957 Sein Beruf führte ihn nach Wetzikon, wo er im Dienste der Firma Colgate Palmolive stand, zuletzt als deren Personalchef.[1][2]

  • Verheiratet mit Irène Maria Haffter-Suter (*31. August 1928;†8. August 2001). Das Ehepaar hat drei Kinder.[3]

1966 Wahl in die Rechnungsprüfungskommission (RPK).[2]

1970 Präsident der Rechnungsprüfungskommission (RPK).[2]

1974 Wahl zum Gemeindepräsidenten, Nachfolger von Theodor Weilenmann.[2]

Pressespiegel

  • Zürcher Oberländer, 20. November 1995, Autor: Werner Gysi, Zum Hinschied von alt Gemeindepräsident Hans Ulrich Haffter
  • Zürcher Oberländer, 15. Januar 1986: Hans Ulrich Haffter, Wetzikon


Fotos

Einzelnachweise

  1. ZO 15. April 1978, Inserat Gemeindewahlen
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 Zürcher Oberländer 20. November 1995, Zum Hinschied von alt Gemeindepräsident Hans Ulrich Haffter, Autor: Werner Gysi
  3. Laudatio der Vereinigung ehemaliger Gemeinderäte und Gemeindeschreiber, 1986 im Personenarchiv Archiv Ortsgeschichte Wetzikon.