Garage König AG

Aus Wetzipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
1976

Firmengeschichte

1947 Am 1. August eröffnen Alice und Kurt König ihre Reparaturwerkstätte (Bührer-Garage), in der von ihnen gemieteten, ehemaligen Garage Raths an der Bahnhofstrasse 24.

1976

1957 Am 1. Oktober erfolgt die Eröffnung im neu gebauten Geschäftshaus an der Pfäffikerstrasse 18. Als erste Garage im Zürcher Oberland übernimmt sie die offiziellen Vertretungen für die Automobilmarken Renault und Citroën.[1]

Porträt 1961

1972 Die Kurt König Garage feiert das 25. Betriebsjahr.[2]

1976 Die eingetragene Kurt König Garage wird in die Aktiengesellschaft Garage König AG umgewandelt.[3]

1983 Erfolgt die Erweiterung und Überdachung des Tankstellenbereichs beim Geschäftshaus.

1987 Nach 40 Jahren Geschäftstätigkeit übergeben Alice und Kurt König ihren Betrieb an die Söhne Kurt und Werner.[4]

2003 Nur noch Reparaturwerkstatt aller Marken, Tankstelle ausser Betrieb.

2005/2006 Das Geschäft schliesst.[5][6]

2008 Das Geschäftshaus und die Tankstelle werden abgebrochen. Auf dem Grundstück entstehen vier Mehrfamilienhäuser.[7]


Einzelnachweise

  1. ZO 8. Dezember 1987
  2. Geschäftearchiv Archiv Ortsgeschichte Wetzikon, Artikel dat. 1972
  3. ZO 10. Juli 1976
  4. ZO 8. Dezember 1987
  5. ZO 25. Janaur 2005
  6. ZO 30. März 2007
  7. ZO 27. November 2008