Binzackerstrasse 8

Aus Wetzipedia
(Weitergeleitet von Binzackerstrasse 8)
Wechseln zu:Navigation, Suche
1975

Chronik Binzackerstrasse 8/10

1867 Johannes Scheibling (*1835†1910), Zimmermeister kauft zirka 36 Aren Acker auf dem Feld, oberhalb dem Dorfe Wetzikon gelegen.[1]

1870 bis 1879 In diesem Zeitraum entstehen zwei Wohnhäuser, ein Werkstattgebäude und ein Ladenschopf.[1]

1951 Kauft Robert Werner, Zimmermeister, Feld, die Zimmerei Scheibling's Erben.[1]

1989 Weicht die Liegenschaft mit Wohnhaus Bahnhofstrasse 199 dem Neubau Binzackerstrasse 2 bis 6.[2]

Siehe auch

Dokumente

Fotos

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 Abschrift aus Grundprotokoll Binzackerstrasse 8/10, Kopie im Firmenarchiv Archiv Ortsgeschichte Wetzikon
  2. Aufzeichnungen Alt Chronistin Renate Oberle im Archiv Ortsgeschichte Wetzikon