Bertschikerstrasse 28 bis 32

Aus Wetzipedia

1973

Chronik

18. Jh Datierung des Kerns der Flarzreihe.[1]

Bertschikerstrasse Nr. 32 (Alter Konsum): Ende des 19. Jh. umgebaut, 1813 aufgeführt als Wohnhaus mit Scheune, 1886 aufgeführt als Wohnhaus, Scheune, Sticklokal.[2]

Konsum

1975 Die Flarzreihe weicht für den Bau eines Personalhauses des Schweizerischen Wohn- und Arbeitszentrums für Mobilitätsbehinderte IWAZ.[3]

Fotos

Einzelnachweise

  1. Inventar Denkmalpflege Kanton Zürich, 1973, Kopie im Strassenarchiv Archiv Ortsgeschichte Wetzikon
  2. Inventar Denkmalpflege Kanton Zürich, 1973, Kopie im Strassenarchiv Archiv Ortsgeschichte Wetzikon
  3. Aufzeichnung alt Chronist Werner Altorfer im Archiv Ortsgeschichte Wetzikon