Bahnhofstrasse 65

Aus Wetzipedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
2017
2017

Chronologie

1891 Erstellungsjahr.[1]

1891
Detail aus Briefkopf, 1908

1890/1891 Erbaut durch Edmund Hess-Spörri.[2]

1973 Das Haus gehört Dr. med. dent. Walter Stäheli (*1897†1976), der im Hause eine Praxis betrieb.[3]

1981 Die Alpha Generalunternehmung AG mit Hauptsitz in Zürich eröffnet eine Ablage.[4]

2008

2002 Mit Beschluss vom 30. Oktober hat der Gemeinderat das Gebäude aus dem Schutzinventar entlassen.[5]

Ansichtskarten

Fotos

Einzelnachweise

  1. Internet, GIS Stadt Wetzikon, aufgerufen am 18. Januar 2017
  2. Inventar Denkmalpflege 1973, Nr. 8/319, Kopie im Strassenarchiv Archiv Ortsgeschichte Wetzikon
  3. Inventar Denkmalpflege 1973, Nr. 8/319, Kopie im Strassenarchiv Archiv Ortsgeschichte Wetzikon
  4. ZO 9. November 1981
  5. Aufzeichnung im Archiv Ortsgeschichte Wetzikon