Bahnhofstrasse 15

Aus Wetzipedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
1972

Chronologie

1850 Erstellungsjahr.[1]

1982 Das zweigeteilte Gebäude der ehemaligen Metzgerei Minder wurde in ein modernes Geschäftshaus umgebaut. Architekt Silvio Bertolini gestaltete Büro-Appartements, die durch Grosszügigkeit und Helle überraschen.[2]

1979 Im November eröffnet das Ehepaar Danielle und Urs Zuber das Fleisch-, Charcuterie- und Traiteurgeschäft neu.[3]

Ende September schliesst die Metzgerei Minder. 1904 erwarb die Familie Robert Halbheer den Metzgerei-Betrieb. Hans Minder war bei Vater Halbheer tätig und übernahm 1947 das Geschäft seines Schwiegervaters.[4]

Siehe auch

Fotos

Einzelnachweise

  1. GIS Stadt Wetzikon, aufgerufen am 21. März 2016
  2. ZO 13. September 1982
  3. ZO 9. November 1979
  4. ZO 27. September 1979