AV-Medium:Eugen Flachsmann (1923-2002)

Aus Wetzipedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Eugen Flachsmann

Beschreibung

Inhaltsangabe:

Aus dem Nachlass des Künstlers Eugen Flachsmann zeigt das Museum Wetzikon einen Einblick in sein umfangreiches Schaffen.Hauptberuflich als Werkzeugmacher tätig, widmete Eugen Flachsmann einen grossen Teil seiner Freizeit seiner Leidenschaft, der Malerei. Als Autodidakt malte er in Öl und diversen anderen Techniken. Besonders eindrücklich sind nebst den Stillleben die stimmungsvollen Herbst- und Winterlandschaften. Zur Ausstellungseröffnung und Vernissage am 1. Dezember 2019 liess das Museum Nachkommen von Eugen Flachsmann im Film zu Worte kommen. Film von Michael Gärtner - WetzikonTV

Schlagworte:

Ansicht

Daten

Allgemein
Typ Film
Genre Personen
Sprache Deutsch
Ort Wetzikon / ZH
Zeitrahmen 19. November 2019
Hinweis Keiner angegeben.
Kontext
Autor(in) Michael Gärtner - WetzikonTV
Entstehungs­jahr 2019
Hinweis Keiner angegeben.
Technik
Träger (Original) MP4-Datei
Träger (Bestand) MP4-Datei
Dauer 8 Minuten und 58 Sekunden (8:58)
Farbe Farbfilm
Ton Tonfilm
Seiten­verhältnis 16:9
Länge Nicht angegeben.
Hinweis Keiner angegeben.
Sonstiges
Bestand Filmarchiv Archiv Ortsgeschichte Wetzikon
Signatur F153
Zugang online zugänglich
Hinweis WetzikonTV

Verweise

Lizenz

urheberrechtlich geschützt
Dieses audiovisuelle Medium ist urheberrechtlich geschützt.

Siehe auch