AV-Medium:Audio 111 Bruno Stucky erzählt aus seinem Leben

Aus Wetzipedia

Audio 111 Bruno Stucky erzählt aus seinem Leben

Beschreibung

Inhaltsangabe:

Bruno Stucky wurde am 10. Juli 1921 in Kempten an der Kindergartenstrasse 5 geboren. Er gehört zu der Familie Stucky der ehemaligen Nagelfabrik Eichholzstrasse 10 in Kempten. Sein Grossvater hättte den Enkel gerne als Handwerker im Betrieb gesehen, doch Bruno Stucky entschied sich für den kaufmännischen Berufsweg. In seinem Gespräch mit dem Archiv Ortsgeschichte erinnert er sich unter anderem an seine Schulzeit bei Lehrerin Marie Nägeli, an die Bünzlitrucke und an den Grossbrand in der Nagelfabrik im Tobel im Januar 1939, den die Freiwillige Feuerwehr Kempten damals mit einem Grosseinsatz löschte. Bruno Stucky wohnt in Weinfelden.

Schlagworte:

Anhören:

Daten

Allgemein
Typ Audio
Genre Personen
Sprache Deutsch
Ort Wetzikon / ZH
Zeitrahmen 26. März 2009
Hinweis Keiner angegeben.
Kontext
Autor(in) Archiv Ortsgeschichte Wetzikon, Irene Tobler
Entstehungs­jahr 2009
Hinweis Keiner angegeben.
Technik
Träger (Original) MP3-Datei
Träger (Bestand) MP3-Datei
Dauer 68 Minuten (68:00)
Hinweis Keiner angegeben.
Sonstiges
Bestand Audioarchiv Archiv Ortsgeschichte Wetzikon
Signatur Audio 111
Zugang online zugänglich
Hinweis Keiner angegeben.

Verweise

Lizenz

„Creative-Commons“-Lizenz
Dieses audiovisuelle Medium ist lizenziert unter der „Creative-Commons“-Lizenz

Namensnennung – Nichtkommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 2.5 Schweiz.

Siehe auch