Pfäffikerstrasse 48 Auto Trachsler AG

Aus Wetzipedia

2021

GIS Stadt Wetzikon und Objektdaten

Chronik

1955 Die Auto-Trachsler AG wird gegründet.[1]

1984 Erstellungsjahr.[2]

Am 19./20. Oktober findet die Eröffnungs-Ausstellung statt.[3]

2000 Die Firma Hirzel Generalunternehmung AG plant und realisiert die Erweiterung der bestehenden Geschäfts- und Verkaufsräumlichkeiten. Neben den Vertretungen Mercedes-Benz und Chrysler ist seit anfangs September auch noch der Smart im Programm.[4]

2007 Zwei Tage lang sind Rennwagen ausgestellt, unter anderem der 470 PS starke AMG-Rennwagen von Mika Häkkinen.[5]

2008 Der traditionelle Chlaushöck des Gewerbevereins Wetzikon wird bei der Auto Trachsler AG durchgeführt.[6]

Marken-Neuzugang bei der Auto Trachsler AG. Neben Mercedes-Benz, Smart, Chrysler, Jeep und Dodge ist nun auch die Automarke Skoda vertreten.[7]

Die Generalunternehmung Hirzel mit Geschäftsführer Ruedi Rüfenacht nimmt die Fahrzeugschlüssel von fünf neuen Skoda Fabia Kombi aus den Händen des Geschäftsführer der Auto Trachsel AG, Heini Keller, entgegen. Die Fahrzeuge sind für Fahrten der Bauleiter zu externen Baustellen.[8]

2012 Abbruch und Wiederaufbau Austellungshalle.[9]

2013 Einer der grössten und modernsten Mercedes-Benz und Smart-Ausstellungsräume der Schweiz entsteht in Kempten.[10][11]

Am 12./13. Oktober präsentiert sich die Auto-Trachsler AG in neuem Gewand. Durch den Um- und Neubau kann die Ausstellungsfläche von 500 auf 1'300 Quadratmeter ausgebaut werden.[12]

Pressespiegel

Pdficon.gif Zürcher Oberländer 15. November 1999: Drei Generationen in Trachsler AG Wetzikon

Fotos

Lage

Die Karte wird geladen …

Einzelnachweise

  1. regio 2. August 2013
  2. GIS Stadt Wetzikon, aufgerufen am 5. August 2021
  3. ZO 18. Oktober 1984
  4. Gewerbe News November 2000
  5. ZO 6. September 2007
  6. Wetziker Spiegel Januar 2008
  7. Wetziker Spiegel April 2008
  8. ZO 4. November 2008
  9. Bauausschreibung ZO 16. März 2012
  10. regio 21. März 2013
  11. ZO 12. April 2013
  12. ZO 9. Oktober 2013