Kratzbrücke

Aus Wetzipedia
(Weitergeleitet von Kratzbrücke)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Chronik der Kratzbrücke, auch als Wildbachbrücke bezeichnet

1878 Chratzbrücke / Kratzbrücke statt Steg.[1]

1900 Wird das Feuerwehrgerätelokal (Spritzenhäuschen) an der Kratzstrasse 4 erstellt.[2]

1985 Die Brücke muss verengt werden, um die besonders angegriffenen Randträger zu schonen.[3]

2001 Von Mitte März bis Anfang Mai dauern Bauarbeiten für die Brückensanierung. Die bestehende Stahlbrücke wird mit Ortsbeton ersetzt, wobei die Fahrbahnbreite von 4 Meter 50 bleibt. Für das Projekt bewilligte der Gemeinderat 165'000 Franken als gebundene Ausgabe.[4]

Spezielles

In den frühen 1900er-Jahren wandte sich die Zivilgemeinde Unterwetzikon mit einem Schreiben an den Gemeinderat Wetzikon: Nachdem sich nun wiederholt infolge der sehr mangelhaften Beleuchtung bei der Kratzbrücke hinter der Liegenschaft des Herrn R.R. Heusser-Isler Unfälle ereigneten, indem Passanten anstatt die Brücke zu passieren, direkt bei der herrschenden Dunkelheit in den Bach liefen und bei diesem Anlass über eine 2-3 Meter hohe Mauer stürzten, möchten wir Ihnen das dringende Gesuch unterbreiten daselbst an geeigneter Stelle eine Strassenlaterne anbringen zu lassen.[5]

Fotos

Allgemein

Feuerwehrhaus

Limnigraph, Wasserstandsschreiber

Einzelnachweise

  1. Aufzeichnung Alt Chronist Werner Altorfer im Archiv Ortsgeschichte Wetzikon, Quelle Gemeindeprotokoll, Pfarrer Honegger
  2. Internet, GIS Stadt Wetzikon, aufgerufen am 6. Mai 2020
  3. ZO 6. Dezember 1985
  4. ZO 15. Februar 2001
  5. Kopie Schreiben Zivilgemeinde an Gemeinderat im Strassenarchiv Archiv Ortsgeschichte Wetzikon