Baur Restaurant

Aus Wetzipedia
(Weitergeleitet von Baur Restaurant)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Geschichte

1890 Von Karl Jakob Baur-Dünner erbaut. Er betrieb vorher eine Kuttlerei in Walfershausen.

1908-1929 Steht Karl Jakob Baur jun. bis zu seinem Tode dem Betrieb vor.

1934

1936 Carl Baur (*1909†1951), Metzgermeister, übernimmt Metzgerei und Restaurant Baur. Er lässt an das Bauernhaus eine Metzgerei samt Laden anbauen.

1947 Wird die Landwirtschaft aufgegeben. Die dazugehörigen, mit der Metzgerei verbundenen Gebäulichkeiten werden abgetragen und ein Wohnhaus zur Metzgerei errichtet.

1951 Nach dem Tode von Carl Baur führt seine Frau Hildy Baur-Fior (*16. März 1915†16. September 2000) das Restaurant weiter, während die Metzgerei- Wursterei von Max Eichenberger übernommen wird.

1952 Hilde Baur lässt das Restaurant umbauen und führt es allein weiter bis 1962.

1962 Tochter Yvonne und Schwiegersohn Rene Kohler-Baur (*8. Februar 1935†28. Januar 2004) übernehmen das Restaurant.

Umgebaut und erneuert, 1979

1979 Durch einen 1977 möglich gewordenen Landkauf wurden Grundlagen für einen Umbau geschaffen: Die Vergrösserung des Restaurants, eine moderne Küche und der Einbau einer Wohnung, sowie eine neu erstellte Gartenterrasse. Im August präsentiert die Familie Kohler die Wiedereröffnung der umgebauten und erweiterten Gaststätte.[1]

Inserat 1979

1998 Ende April verlassen die Kohlers das Restaurant. Die Nachfolger heissen Susi und Hanspeter Dudler und Vreni und Remo Huber.[2]

1997

2002 Die Familie Kohler übernimmt den Betrieb noch einmal kurzfristig.[3]

2003 Im Oktober übergibt Yvonne Kohler-Baur den Betrieb an Nikos Dailianis. Das Restaurant heisst von nun an Taverna Nikos.[4]

Literatur

Ansichtskarten

Fotos

Einzelnachweise

  1. ZO August 1979
  2. ZO 29. April 1998
  3. ZO 30. Mai 2002
  4. 1. Oktober 2003