Bahnhofstrasse 283 285

Aus Wetzipedia
(Weitergeleitet von Bahnhofstrasse 283)
Wechseln zu: Navigation, Suche
2016

Chronologie Bahnhofstrasse 283

2008

1795 Erstellungsjahr.[1]

2010 Mit «Vida Loca» eröffnet ein Hair-, Cosmetic- und Nail-Geschäft an der Bahnhofstrasse 283.[2]

1973

Chronologie Bahnhofstrasse 285

1850 Erstellungsjahr.[3]

1987 Elsbeth Reichstein verlegt ihren Provence-Laden «Les Terres Cuites» von der Bahnhofstrasse 12_14 an die Bahnhofstrasse 285.[4]

1993 Seit 14. Juni ist «Monis Brötli-Bar» an dieser Adresse.[5]

2018 Am 10. September ist Neueröffnung des chinesischen Restaurants «Zum gelben Schnabel». Der Gastronomiebetrieb löst das «Jinshi China» ab. Die neue Wirtin Min Cao führte 17 Jahre lang das China Restaurant «Zum gelben Schnabel» an der Zinnengasse in Zürich.[6]

Fotos

Einzelnachweise

  1. GIS Stadt Wetzikon, aufgerufen März 2013
  2. regio 8. Juli 2010
  3. GIS Stadt Wetzikon, aufgerufen März 2013
  4. Annabelle 24. November 1987
  5. Flyer Strassenarchiv Archiv Ortsgeschichte Wetzikon
  6. regio 30. August 2018