Kantonsschulstrasse 11

Aus Wetzipedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
2011

Vorgeschichte

1819 bis 1872 Altes Schulhaus an der Poststrasse 5.

1872 - 1904 Während dieser Zeit ist das Schulhaus Unterwetzikon an der Spitalstrasse 2.

1919 Das alte Schulhaus, Spitalstrasse 2, wird an die Bezirkssparkasse verkauft.

Chronologie

1903 Erstellungsjahr.[1]

Die Schulgemeinde Unterwetzikon erwirbt am 1. September 46,23 Aren Land im Ger Unterwetzikon von Hptm. Albert Gubelmann in Unterwetzikon. In der Folge ist darauf das Schulhaus erstellt worden.[2]

1904 Schulhauseinweihung am 9. Oktober.[3]

1916 Am 24. März abgetreten an die Schulgemeinde Wetzikon.[4]

1972

2002 Am 14. April kommt ein Kreditbegehren von Fr. 2'860'000.-- für die 2. Sanierungsetappe des Schulhauses Bühl zur Abstimmung (1915 Ja/404 Nein).[5][6]

Links: altes Schulhaus bis 1904

2004 Am 12. Juni feiert das neu renovierte Schulhaus Bühl mit einem grossen Fest sein 100-jähriges Bestehen.[7]

Klassenfotos

Ansichtskarten

Einweihung 1904

Fotos

Einzelnachweise

  1. GIS Stadt Wetzikon 2012
  2. Kopie Grundprotokoll im Strassenarchiv, Archiv Ortsgeschichte Wetzikon
  3. Fotografie, Primarschulklasse mit Lehrer Tobler, 1904
  4. Kopie Grundprotokoll im Strassenarchiv, Archiv Ortsgeschichte Wetzikon
  5. Weisung Urnenabstimmung 14. April 2002
  6. ZO 15. April 2002
  7. Wetziker Spiegel Mai 2004